Hörmann Supramatic H2

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Torantrieb defekt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige Hörmann Supramatic H2 --- Torantrieb defekt
Suche nach Hörmann

    










BID = 1107588

Tom79

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Torantrieb defekt
Hersteller : Hörmann
Gerätetyp : Supramatic H2
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Mein Garagentorantrieb "Hörmann Supramatic H2" (Baujahr 2007) hat letztens den Geist aufgegeben. Der Antrieb bewegt sich nicht mehr, bei Betätigung auf oder ab hört man nur ein Klacken (Relais), aber der Motor tut nichts. Nach Werksreset dasselbe, am Display steht dann "U" für ungelernt. Ich habe den Antrieb dann abmontiert und geöffnet. An der Platine sind keine offensichtlichen Beschädigungen zu erkennen. Hab dann gemessen ob zum Motor Spannung kommt, bei Betätigung einer Richtung (Lernfahrt) liegt kurz Spannung an, sieht so aus als ob das Relais kurz schaltet und gleich wieder abfällt. Dann den Motor durchgemessen, unendlicher Widerstand, also Motor defekt? Motor geöffnet, Kohlebürsten ziemlich am Ende, bei einer Bürste ist das Kabel schon ab weils am Kommutator scheuert (ich hoffe man sieht es am Foto). Nun komme ich aber nicht weiter, bekomm die Kohlebürsten nicht raus, meiner Meinung nach müsste der ganze Rotor raus, weiß aber nicht wie.
Vielleicht hat das ja schon jemand gemacht und kann mir weiterhelfen.
Wenn ich jetzt einen neuen Motor brauchen würde ist die Frage ob ich mir gleich einen ganzen Antrieb besorge weil ich ja auch nicht weiß ob die Platine ok ist (wegen dem kurzen Schalten vom Relais).

Danke
Tom













Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107589

Alter Knabe

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81
Wohnort: Austria

 

  

Hallo!

1. Muss man noch mehr zerlegen, damit man den Rotor ausbauen kann.

2. Ob man bei dem Alter noch Ersatz dafür bekommt, wird eine andere Frage.

3. Warum nennt man sowas u.a. "Unerwünschtes crossposting" ?

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1107591

Tom79

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo,

zu 1. mehr zerlegen geht nicht, die Abdeckung vom Getriebe ist vernietet
zu 2. Wenn man die Kohlebürsten ausbauen kann, sollte sich schon Ersatz finden
zu 3. was ist " Crossposting "?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107593

Alter Knabe

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81
Wohnort: Austria

Zu 3. Die idente Frage hast Du doch bereits Sonntag nachmittags in einem anderen Forum, nur ohne Bilder gestellt!
4. Hat Dir dort die Antwort nicht gefallen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107594

Tom79

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Dort konnte mir nicht geholfen werden bzw. hatte ich da den Motor noch nicht zerlegt. Ich verstehe das Problem dabei nicht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107604

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35674
Wohnort: Recklinghausen

Und warum kein Link dahin? Sowas führt nicht gerade zu mehr Hilfe, eher zum Gegenteil!
Sollte das deine Frage sein, nach 2 Tagen echt schon die Geduld verloren? https://www.dasheimwerkerforum.de/t.....6344/

https://www.elektrikforum.de/thread.....1867/

Und dann weißt du auch was Crossposting ist!
Das was du machst!
Ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder die alte Threads zu verlinken noch ein drittes Forum befragen!
Beliebt wie Fusspilz, erst recht wenn man es ohne Grund und so wie du macht

Dann hilft dir kein Forum sondern ein neuer Antrieb, der ist evtl. sofort lieferbar!

Leider kann man die Fotos nicht gut erkennen, aber es sieht so aus als ob die Kohlen und dann der Kollektor völlig hin sind. Ich befürchte, das ist hier der Fall.
Wechseln bevor sie hin sind, irgendwann ist es zu spät.
Ob es da noch neue Motoren gibt, weiß ich nicht.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 23 Jan 2023 21:43 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107605

Alter Knabe

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81
Wohnort: Austria

Motoren gibt es u.a. noch u. wenn Jemand 3 Foren findet, findet man bei der richtigen Motordateneingabe beim Selbersuchen, den richtigen Lieferanten dafür.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107610

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 6299

Hotliner, leg einen Link her oder halte dich raus. Das Geschwätz hilft keinen.

PS:
Prüfe deine Grammatik.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1107612

Alter Knabe

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81
Wohnort: Austria

Hallo!

Warum soll ich einem crossposter, extra noch einen "link" zeigen?

Dein Beitrag hilft ebenfalls "keinem"!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 51 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 171620241   Heute : 568    Gestern : 23099    Online : 161        31.1.2023    2:18
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.178908109665