Suche Infos zu unbekannten (Eigenbau?) Z80 Computer

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  03:01:17      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Suche Infos zu unbekannten (Eigenbau?) Z80 Computer

    










BID = 1107994

Beckenrandschwimmer

Schreibmaschine



Beiträge: 1915
Wohnort: Altrip
 

  


Den Tantal hatte ich gemessen. Aber nach dem komischen Verhalten der Tantals auf dem Laufwerk schaue ich da noch einmal nach. Wobei ich sowieso verwundert bin, dass dort 10µF direkt dran hängen. Aber wahrscheinlich wegen Entprellung.







Des Weiteren habe ich durch das Manual festgestellt, dass der Monitor auch ohne CPU Karte angesteuert wird. Denn der Monitor wird durch ein Terminal betrieben. Auf der Terminalkarte sitzt ein Videocontroller und eine RS232 Schnittstelle zum Hauptrechner. Wenn es nix empfängt, so blinkt nur der Curser. Die Daten, die es darstellt erhält es mit 9600 Baud.

Also wird die CPU Karte gar nichts senden. Würde auch erklären, warum der Reset nichts bewirkt.

Die Tastatur hängt ebenfalls am Terminal und sendet die Eingaben mit 9600 Baud an die CPU Karte.

Also liegt irgendein Fehler in der CPU Karte vor...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beckenrandschwimmer am  1 Feb 2023  7:51 ]

BID = 1108012

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Also wird die CPU Karte gar nichts senden.
Möglich.
Ob die Z80 Befehle ausführt, kannst du am M1-Signal (Instruction Fetch 1. Cycle erkennen) Das Signal muss auch an den anderen Z-Bauteilen wie Z-SIO ankommen, damit die im richtigen Moment ihren Interrupt Vector auf den Bus legen können.
Wenn die CPU nichts tut und nicht gerade im Reset festhängt, sollte jedenfalls Refresh pulsen und die Adressen wackeln, die die CPU zum DRAM schickt, und dort sollte RAS wackeln.
Die Adressen müssen während des Refresh nicht unbedingt am Speicher ankommen, weil fast alle neueren DRAMs einen internen Zähler eingebaut hatten und somit "RAS-only refresh" konnten.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180222171   Heute : 902    Gestern : 16379    Online : 210        25.2.2024    3:01
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0569729804993