Siemens Wäschetrockner  WT47Y701/13

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Flusensieb angeblich voll

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Siemens WT47Y701/13 --- Flusensieb angeblich voll
Suche nach WT47Y701 Wäschetrockner Siemens

    










BID = 1102616

damkub

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Flusensieb angeblich voll
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT47Y701/13
FD - Nummer : 9403 202732
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich weiß nicht so richtig, wo ich jetzt weiter suchen soll.

Problem ist Folgendes. Der Trockner zeigt zu häufig, dass das Flusensieb voll ist. Manchmal sind kaum Flusen drin.

Folgendes habe ich bis jetzt gemacht:
- Flusiensiebe gründlich gereinigt (auch mal testweise ein Neues gekauft)
- 2 Sensoren (vor der Trommel, im Innern) optisch auf Verunreinigungen geprüft
- Maschine zerlegt und von Innen allest ausgesaugt
- Sensor im Flusensumpf (von hinten wo 2 Metallplättchen in den Sumpf runter gehen) gereinigt
- Revisionsklappe ausgeschnitten, Kondensator von dort aus gereinigt und Klappe geschlossen.
- Wasser durch das Loch unter dem Wasserbehälter eingetippt, durchlaufen lassen und hinten am Flusensumpf wieder ausgesaugt.

Ich bin nicht sicher, wo ich jetzt ansetzen sollte.

Vielen Dank für eure Hilfe!

BID = 1102633

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10765
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Was heißt bei dir komplett zerlegt und gereinigt?
Wie weit zerlegt und gereinigt?

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen






BID = 1102637

damkub

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Das alles was ich oben geschrieben habe + alle Wände ab und dahinter alles ausgesaugt.

BID = 1102642

Schnurzel

Schreibmaschine

Beiträge: 1172
Wohnort: Bayern

""dass das Flusensieb voll ist.""
Damit will dir das Gerät sagen dass zu wenig Luft umgewälzt wird.
Ursachen können sein: Wärmetauscher verstopft / Ventilator verstopft bzw dreht zu langsam.
Die Siebe sorgfältig(!) auswaschen.

BID = 1102643

damkub

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Wie geschrieben… Flusensieb hatte ich sogar mal gegen ein Neues getauscht. Wenn es der Ventilator rechts unten sein soll…der läuft absolut frei.
Den Wärmetauscher habe ich über die Revisionsklappe gereinigt. Natürlich dann nur von vorne.
Also sollte ich den Wärmetauscher komplett ausbauen oder was wäre der nächste Schritt?

BID = 1102655

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10765
Wohnort: Hamm / NRW

Trommel raus und Verdampfer komplett reinigen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170367562   Heute : 10364    Gestern : 20964    Online : 327        30.11.2022    15:46
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,186377048492