Lötverbinder/Schrumpfverbinder: Allgemeine Fragen

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 04 3 2024  01:53:26      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
Lötverbinder/Schrumpfverbinder: Allgemeine Fragen

    







BID = 1093467

controller2

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Westoverledingen
 

  


Hallo liebe Community!


Ich habe mir vor kurzem zum Verbinden von 2x 2,5mm² Leitungen (feindrähtig) diese Lötverbinder auf Amazon gekauft:
https://www.amazon.de/dp/B08DK5F8BG.....psc=1

Wie beschrieben, sollen die Litzen vor dem Erhitzen miteinander verdrillt werden. Soweit, so gut. Ich habe allerdings so meine Bedenken, dass die elektrische Verbindung auf Grund der sehr geringen enthaltenen Menge an Zinn nicht zu 100% gegeben ist, da noch einiges an blankem Kupfer zu sehen ist.

Erhitzt habe ich die Lötverbinder - wie empfohlen - mit einem Butanlötkolben mit Reflektor.

Im Anhang zwei Bilder meines Resultats. Wie würdet Ihr diese Verbindung bewerten? Ist sie aus Eurer Sicht in Ordnung? Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Verbindern?








[ Diese Nachricht wurde geändert von: controller2 am 29 Jan 2022 13:58 ]

BID = 1093491

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7029

 

  

Der erste Blick reicht, es ist was für die

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1093492

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu

Da muss ich Jornbyte vollkommen Recht geben. Die Verbindung ist derart schlecht, dass es unter Umständen zum Brand kommen kann...

Diese Verbinder scheinen nichts zu taugen...

Für was hast du die nehmen wollen?

Gruß
Bubu

BID = 1093498

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2341

Für mich sieht das so aus, als wäre das ganze nicht heiss genug geworden.
Und dein "Verdrillen" würde ich eher dem Verknoten zuordnen, wie es aussieht.
Viel zu Dick der Wurzelknoten.

Wenn es sonst nicht besser funktioniert, taugt es wohl nichts.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1093504

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7330

Diese Verbinder sind der letzte Scheiss, warum kauft einer sowas und noch schlimmer, warum wird sowas überhaupt hergestellt, schade um die Rohstoffe

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1093507

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1691
Wohnort: Liessow b SN

Man muss es nur ordentlich ausführen.
Die Adern gehören nicht verknotet und dann auf Stoß gegenübergelegt.
Im Idealfall liegen die Drähte überlappend nebeneinander.
Und bei ausreichend Wärme sind sie verlötet.
Vorher die Adern in etwas Kolophoniumlösung zu tauchen ist sicher kein Fehler.

_________________
mfg
Rasender Roland


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180346214   Heute : 508    Gestern : 15810    Online : 511        4.3.2024    1:53
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.102646112442