automatischer Schalter für eine Förderschnecke

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
automatischer Schalter für eine Förderschnecke
Suche nach: schalter (24944)

    










BID = 1091926

Sanny0815

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Werte Damen und Herren Bastler,

vielleicht hat der eine oder andere über die Feiertage Bock und Zeit, mir für ein kleines Projekt für unseren landwirtschaftlichen Betrieb eine kleine Schaltung zu empfehlen.

Ich denke es ist kein großer Act, da ich aber selbst nicht vom Fach bin tue ich mich schwer. Einfaches Platinenlöten traue ich mir zu, gemeinsam kriegen wir es bestimmt hin.

Für unseren landwirtschaftlichen Betrieb benötige ich einen Schalter, der eine Förderschnecke immer wieder in gleichmäßigen Abständen laufen lässt. Und zwar geht es um das Dinkel schälen. Dinkel wird im Spelz gedroschen, das heißt er kommt nicht wie zum Beispiel Weizen als einzelne Körner direkt aus dem Mähdrescher, sondern noch in Schalen verpackt. Der gedroschene Dinkel muss also noch geschält werden bevor man Mehl mahlen kann. Wir besitzen so einen Dinkelschäler, die fertig geschälten Körner kommen da seitlich zu einem Rohr hinaus. Unter das Rohr stellen wir ein Fördergerät, so dass die Körner in einen Trichter fallen und dann mit einer Schnecke auf einen Wagen befördert werden. Und hier kommt jetzt unser Problem, für das ich eine Schaltung bauen möchte:
Der Dinkelschäler ist nicht sehr schnell, so dass bei kontinuierlichem Betrieb die Schnecke fast leer laufen würde. Also lässt man den Trichter vollaufen, das dauert ungefähr 5 Minuten, dann schaltet man die Schnecke ein, und nach ca. einer weiteren Minute ist der Trichter wieder leer und die Schnecke wird abgeschalten. Wenn man aber alle 5 Minuten einen Schalter betätigen muss kann man währenddessen nichts anderes arbeiten und die Maschinerie nicht allein lassen. Der Dinkelschäler schält 300kg pro Stunde und wir haben jedes Jahr ca. 20t Dinkel. Ihr könnt euch also vorstellen, wieviel Zeit wir sinnlos neben dem Dinkelschäler herumstehen müssen weil man einfach nicht weg kann.

Es wäre extrem cool wenn man eine Schaltung bauen könnte, mit der wir den Schalter an der Förderschnecke ersetzen könnten, so dass die Schnecke automatisch alle ca. 5 Minuten für 1 Minute anläuft und dann wieder ausgeht. Perfekt wäre, wenn die Dauer des Ganzen mit einem Poti zum Beispiel feinjustiert werden könnte.

Hat irgendwer Lust, mir einen Rat zu geben, wie das realisiert werden könnte?

Liebe Grüße und frohe Weihnachten
Sanny0815

BID = 1091928

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12135
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
Hat irgendwer Lust, mir einen Rat zu geben, wie das realisiert werden könnte?
Gibt es fix und fertig zu kaufen und nennt sich (Multifunktions)Zeitrelais.
Du bräuchtest du Funktion "Blinker" (oder wie sie der Hersteller auch immer nennt) mit einstellbaren Puls- und Pausenzeiten.
z.B.: https://www.voelkner.de/products/37......html


_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 26 Dez 2021 18:37 ]








BID = 1091935

Sanny0815

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hey Offroad GTI,

herzlichen Dank, genau so was hab ich gesucht, noch besser das man es fertig kaufen kann.

Wie klemme ich das Ding denn genau an? Es gibt da ja die drei Klemmen A1, A2 und B1, der Schalter den ich ersetzen will sitzt aber zwischen 2 Kabeln.

Die Klemmen die unten dran sind, also 18, 15 und 16, da fummelt man am besten gar nicht dran rum, richtig?

Vielen Dank schon mal für deine Hilfe!

LG Sanny

BID = 1091938

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17327

A2 auf N, A1+B1 über Schalter an L
Die Schaltkontakte sind die Klemmen 18 und 15

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1091967

Sanny0815

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hi du mit den kurzen Armen,

vielen Dank für die Erläuterung. Leider muss ich noch mal nachfragen:
Was soll ich mit den Schaltkontakten machen? Sorry, ich bin halt nicht vom Fach...

Gruß Sanny

BID = 1091968

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5968


Zitat :
Sorry, ich bin halt nicht vom Fach...

Sag deinem Elektriker bescheit, er soll das Ding anschliessen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1091970

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12135
Wohnort: Cottbus

Das Zeitrelais braucht natürlich eine Hilfsspannung.

Wie es implementiert werden muss, hängt davon ab, was für ein "Schalter" derzeit verwendet wird.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1091972

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13045
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Sanny0815 hat am 27 Dez 2021 22:22 geschrieben :

Was soll ich mit den Schaltkontakten machen?

Wenn du damit schon überfordert bist,halte bitte die Finger still und hol dir einen der weiß was er da tut!!
Nicht das die Förderschnecke am Ende noch Kleinkinder ansaugt oder irgendwer beim anfassen anfängt im 50Hz Takt zu zittern...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167097575   Heute : 16321    Gestern : 21548    Online : 459        29.6.2022    18:53
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0660190582275