Haverland Elektroheizung Heizbahn reparieren?

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
Haverland Elektroheizung Heizbahn reparieren?

    










BID = 1090705

krockie

Stammposter

Beiträge: 298
Wohnort: OWL
 

  




Hallo,

ich habe eine Frage zur möglichen Reparatur des Leiterbahnes bzw. Heizbahnes an einem Haverland HK-2 Elektroheizung.

Haverland Model HK-2


Dieses hat keine Drähte sondern Heizbahnen wie auf der Heckscheibe bei Fahrzeugen.

Diese sind aber im Gegensatz zur Hecksecheibenheizung nicht dünn und aus Metall sondern breit und bestehen aus so einer creme- oder graufarbenen rauhen Beschichtung, als ob diese bei der Herstellung dort aufgetragen und getrocknet worden sind.

Fotos von der Heizbahn vor Ort habe ich leider keine gemacht.

Diese Bahnen sind an einigen Stellen unterbrochen so dass der Stromkreis zum Heizen unterbrochen ist.

Ich hatte erst den Gedanken diese Unterbrechungen mit Kupferpaste für Bremsen aus dem KFZ-Bereich zu überstreichen, da ich davon noch was vorrätig habe.

Aber meine Messungen mit dem Ohmmeter bis auf 20M haben gezeigt dass die Kupferpaste garnicht leitfähig ist. Mich wundert es, dann ist da wohl kein Kupfer entahlten, meines Wissens nach ist Kupfer leitend.


Wie auch immer, gibt es denn was sehr günstiges was Ihr empfehlen würdet, womit man diese Bruchstellen überbrücken kann. Es werden nur einige Milliliter gebraucht.

Im Netz findet man allerhand mit Silberlack Alupaste etc.

aber ich weis nicht so recht, so eine Heizbahn wird auch recht heiss.

Alternativ und günstig wäre evtl. auch, es einfach mit dünnem Blech zu überbrücken und an beiden Seiten vernieten?


Vielleicht hat der eine oder andere schon Erfahrungen damit gemacht und kann eine geeignete Paste das in sehr kleinen Mengen günstig zu erwerben wäre, nennen?


Vielen Dank für die Mühe.


Gruß

Krockie
Bilder






BID = 1090707

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34671
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Die Kupferpaste heißt nur aufgrund der Farbe umgangssprachlich so, da ist nicht zwangsläufig Kupfer drin und zum reparieren irgendwelcher Leitungen ist es völlig ungeeignet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hei%C3%9Fschrauben-Compound

Für Heckscheiben nimmt man Leitlack, eine Mischung aus Lack und feinem Metallpulver, oft Silber. Das ist aber nur für geringe Ströme geeignet, ob das dort klappt ist mehr als fraglich.
"Sehr günstig" ist das aber nicht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1090709

krockie

Stammposter

Beiträge: 298
Wohnort: OWL

Vielen Dank für die Infos.
Gruß


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 41 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163459227   Heute : 25177    Gestern : 26894    Online : 361        17.1.2022    22:55
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0341520309448