Aveylum Netzteil

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Falsche Spannung Messung

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Sonstige Aveylum Netzteil --- Falsche Spannung Messung

    










BID = 1084849

xyzett

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: recklinghausen
 

  


Wenn ihr wüsstet wie kompliziert es ist an den Akku ran zu kommen bzw an so ein ladeteil.
Telefonisch geht da gar nichts bei radläden.
Per Mail bisher erfolglos.
Doch wieder aus France, ähh Italy bestellen?


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084850

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34067
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Dir ist aber schon klar das es E-Bikes auch hier gibt, die auch geladen werden?
Ich sehe da kein Problem, 24V Akkus gibt es auch hier, Ladegeräte gibt es auch. Da muß nicht der gleiche Hersteller draufstehen.
Es gibt zig Händler die E-Bike Zubehör verkaufen.

Das Original wird eher schwer beschaffbar sein, wenn man so einen Exoten kauft.
Was ist denn mit deinem Original? Das wurde doch nicht ohne Akku und Ladegerät geliefert.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1084892

xyzett

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: recklinghausen

Das bike habe ich gefunden. Nach einem halben Jahr bin ich offizieller Besitzer.
Den Akku habe ich ohne Ladeteil nachbestellt da ich dachte es würde mit einem Netzteil funktionieren.
Ich habe verschiedene Händler angeschrieben. Weiterhin Ohne Erfolg.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084893

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34067
Wohnort: Recklinghausen

Mach daraus doch keine Raketenwissenschaft. Du brauchst ein Ladegerät für 24V Lithiumakkus, Ladespannung daher 29,4V, Ausgang als Cinch Stecker.

Erster Treffer: https://akkuzentrum.de/index.php/ph......html

Günstiger, aber mit XLR-Stecker: https://www.amazon.de/YAOBLUESEA-Ak.....PNF5/

Lokal (Herne, Dortmund) verfügbar aber anderer Stecker. https://www.decathlon.de/p/ladegera.....16091

Ansonsten mal zu einem Händler fahren, nicht anrufen oder mailen. Edelhelfer, Meinhövel, Köppl, Jepkens, Kellerhoff usw.

Möglicherweise haben die was mit passendem Stecker oder können es besorgen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084896

Ltof

Inventar



Beiträge: 8653
Wohnort: Hommingberg


Zitat :

... ist es möglich dass ich 2 defekte Netzteile 25v 6 a von Amazon bekommen habe? ...

Nein. Lt. Artikelbild ist 24V/6A ein "INPUT".
Also hat der Hersteller alles richtig gemacht.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084897

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34067
Wohnort: Recklinghausen

Input, Output, Kaputt

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084975

xyzett

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: recklinghausen

Lieben Dank,
Also nicht 24v Netzteil sondern 29v Ladegerät für 24v Akku.

Der Amazon Link auf xlr wird ja auch 2 polig sein. Plus oder minus könnte ich ja messen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084976

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4240


Zitat :
xyzett hat am 22 Jul 2021 23:00 geschrieben :
Der Amazon Link auf xlr wird ja auch 2 polig sein. Plus oder minus könnte ich ja messen.
Da wäre ich mir nicht so sicher. Habe auf die Schnelle schon einmal gefunden, dass am dritten Pin ein Temperatursensor hängt. D.h. wenn man Pech hat, geht es nur mit Basteln/Pfuschen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084986

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34067
Wohnort: Recklinghausen

Ein Blick auf das Foto mit dem Typenschild reicht. Pin 1 und 2 belegt, Pin 3 leer.
Ich würde mir da evtl. einen Adapter von XLR auch Cinch bauen, unter Verwendung hochwertiger Stecker (Seetronic, Amphenol, Rean, Neutrik o.ä.) bauen, schon wegen eventueller Gewährleistungen. Alternativ den Originalstecker aufbewahren und im Ernstfall wieder montieren.
Dabei auf die maximale Kabeldicke achten, nicht in alle Cinchstecker passen dickere Leitungen rein, wie die, die ab Werk am Ladegerät ist.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085135

xyzett

Gelegenheitsposter



Beiträge: 97
Wohnort: recklinghausen

So, mit eurer Hilfe hat es geklappt
@Mr Ed empfahl diesen:
Günstiger, aber mit XLR-Stecker: https://www.amazon.de/YAOBLUESEA-Ak.....PNF5/
1 war rot
2 schwarz
3 leer
anders als auf dem Aufdruck

Adapter Xlr auf cinch angefertigt...

Ich habe rot als hot interpretiert somit als Pin des cinch genommen.

Es läd und fährt wieder

Komisch ist dass die Status Led des Ladeteils nicht umspringt von red auf green wenn der Akku geladen ist.
Der Akku (ich hatte ihn angemacht) hatte zumindest längst alle 4 Leds angezeigt.

Komisch ist auch, dass mein MM auch bei diesem ladeteil keine Spannung erkennt.
Vergleichsnetzteil wird erkannt

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 160163381   Heute : 12117    Gestern : 15760    Online : 470        31.7.2021    18:36
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.584434986115