AEG Waschmaschine  L6FB54680

Reparaturtipps zum Fehler: Anzeige und Schalter tot

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 5 2024  18:34:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Waschmaschine AEG L6FB54680 --- Anzeige und Schalter tot
Suche nach Waschmaschine AEG

    







BID = 1083229

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36061
Wohnort: Recklinghausen
 

  



Zitat :
Bei einem der beiden Messe ich bei der Kapazität mit dem Multimeter "Open Line" und bei der Durchgangsprüfung piept es dauerhaft. Das heißt doch, dass dieser Kondensator defekt ist oder?

Das heißt erstmal das du falsch misst.

Wenn der Kondensator noch in der Schaltung ist, misst du da eh Mist.
Das "Messergebnis" würde ja eine Unterbrechung bedeuten, da piepsen eine niederohmige Verbindung, also das Gegenteil.
Und nur weil du da irgendwas misst, heißt das nicht daß der Kondensator defekt ist, das kann auch irgendein anderes Bauteil sein. Das ist ein Messgerät, kein Wahrsager.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1083363

shema

Gerade angekommen


Beiträge: 1

 

  

Hallo
Ich habe fast nie einen kurzgeschlossenen Kondensator bei 0 Ohm gesehen. Das gleiche habe ich in meinem Dienst. Bei mir gibt es einen Kurzschluss im Prozessor der Hauptplatine. Ich warte auf STM8S207RBT6C und die Firmware.
Hier sind die Netzteile für die Anzeigetafel.


Wissen Sie, dass die Stromversorgungen dieser Art von Geräten auf eine bestimmte Weise erfolgen. +320V,+9V,0V,-5V.
Die Messungen des Fotos liegen zwischen -5V und 0V. habe ich nur den Stecker verständlich gemessen. Die gemessenen Spannungen sind stabil und genau.






BID = 1083368

Orang-Utanklaus

Gesprächig



Beiträge: 127

Das wird nur ein Fachmann oder der Entwickler sicher beantworten können.

Nimm' den beschriebenen Reparatursatz für den Schaltregler, da es ein bekannter Serienfehler ist und dieser "Versuch" noch recht preiswert im DIY ist.
Wenn es das Problem nicht behebt, ist die Fehlersuche sehr aufwändig und praktisch unbezahlbar, deswegen wird ja äußerst selten auf Bauteilebene repariert, weil der Stundenlohn den Preis ganzer Baugruppen übersteigt. Also wechselt man das ganze Modul aus, weil wirtschaftlicher für den Kunden.

BID = 1083602

Oryxx

Aus Forum ausgetreten

Ich habe eine neue Bedien-/Anzeigeelektronik (Ersatzteilnummer 4055407144) eingebaut und nun funktioniert die Waschmaschine wieder. Es lag also nicht am LNK364GN oder der Hauptplatine. Im Vergleich mit der neuen Bedien-/Anzeigeelektronik war wahrscheinlich das Bauteil C47 defekt. Ich hatte keine Lust mehr, es auszutauschen, aber vielleicht hilft es künftig jemandem. Danke für eure Hilfe!

BID = 1083607

silencer300

Moderator



Beiträge: 9678
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Glückwunsch zur gelungenen Reparatur!

Eine defektes Bedien-/Anzeigemodul ist schon extrem selten die Ausfallursache, aber wie man sieht, nicht unmöglich.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181362962   Heute : 3827    Gestern : 5828    Online : 486        27.5.2024    18:34
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,309401035309