3D Druck Tinkercad bestimmten Bereich definieren?

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
3D Druck Tinkercad bestimmten Bereich definieren?

    










BID = 1082728

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2340
Wohnort: Lindau/Bodensee
 

  


Ich hab mir einen Anycubic Mega S in der Bucht geschossen (original bei Anycubic für 153,-€ incl Versand)und auch schon ein bissl was rumprobiert und nützliches gedruckt.
Dazu habe ich ein paar Kleinteile mit Tinkercad selbst designed.

Mir stellt sich jetzt aber eine Frage...
Später, wenn das Projekt durch den Slicer (ich benutze Cura) geht, kann man ja grundsätzlich die Anzahl der Randlinien (bzw. die Wandstärke) und die Füllung bestimmen.

Gibt es eine Möglichkeit, irgendwie innerhalb des Objektes trotz eingestelltem Füllgrad unter 100% einen Bereich zu definieren, der mit 100% Füllung gedruckt werden soll - zB. um einen festeren Bereich für Schrauben oä. zu erhalten.

Bei der Erstellung des Projektes kann man zwar eine Bohrung oder einen Hohlraum erstellen, der dann wieder mit der eingestellten Anzahl an Randlinien bzw. der definierten Wandstärke erstellt wird.

Aber gerade um Ungenauigkeiten auszugleichen, oder wenn das gedruckte Objekt mit einem anderen bereits vorhandenen Teil verbunden werden soll, bei dem die Befestigung noch nicht ganz klar ist, hätte ich gern etwas Spielraum an "massiven" gedruckten Material.

Hat da jemand eine Lösung oder ist das hier im Forum grundsätzlich zu speziell/"fachfremd"?

ciao Maris


BID = 1082741

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5727

 

  

Ich verwende den Prusa-Slicer. Da kann man das bei "Massives Infill Flächen Schwellwert" einstellen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.








BID = 1082742

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2340
Wohnort: Lindau/Bodensee

Danke,
dann ist es also prinzipiell möglich und ich werd mich mit dem Prusa-Slicer beschäftigen.

ciao Maris

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am 25 Mai 2021 20:44 ]


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162550337   Heute : 1393    Gestern : 20936    Online : 844        6.12.2021    6:32
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0384488105774