Samsung Drucker Tintenstrahl Laser  Multifunktionslaserdrucker

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Papierstau und schwarze Seite

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker Samsung Multifunktionslaserdrucker --- Papierstau und schwarze Seite
Suche nach Drucker Samsung

    










BID = 1072983

Rascall9999

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : Papierstau und schwarze Seite
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : Multifunktionslaserdrucker
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

    Hi äht all (automatisch editiert wegen spamgefahr)   ,

ich verzweifle an o.g. Drucker. Ich habe diesen geschenkt bekommen und er lief zuerst einwandfrei. Da er aus einem Raucherhaushalt kam und doch recht müffelte, habe ich ihn sauber gemacht - äusserlich. Hab auchmal die Patronen rausagezogen und auch den Resttonerbehälter. Als ich damit fertig war, meckerte der Drucker wegen des Resttonerbehälters, dieser sei voll. Ich habe ihn dann ausgesaugt und wegen der Lichfenster in dem Behälter mit Alkohol ausgeschwenkt und trocknen lassen. Anschliessend funktionierte er. Bis dann gestern er druckte, aber kein Papier hinauskam. Da ich über die Handyapp gedruckt habe, habe ich nicht mitbekommen, ob er tatsächlich gearbeitet hat. Ich habe dann von PC den Druck erneut angestoßen und dies endete dann in einem Papierstau. Ich konnte von der Rückseite den letzten Rest des Blattes sehen, konnte aber nicht die Seite herausziehen. Ich habe dann gesehen, dass sich das Papier um die Heizrolle des Fusers gelegt hatte und es hat recht deutlich gerochen nach "glühendem Papier".
Da ich das Papier so nicht entfernen konnte habe ich den Drucker entsprechend zerlegt. Ich habe die Fusereinheit ausgebaut und das Papier - welches hart wie Karton war - entfernt und in umgekehrter Reihenfolge alles wieder eingebaut. Aber: der Status ist wie zuvor. Ich habe eine Seite mit nur einem Buchstaben drucken wollen, jedoch wickelte sich die Seite wieder komplett um die Fuserrolle.
diesmal konnte ich das Papier mit einem Cutter vorsichtig von oben anritzen und die Seite entfernen. ich stellte fest, das die erste Umrundung um die Rolle komplett schwarz war, also scheint mit der Trommel, die ich draussen hatte auch etwas nicht zu stimmen. Jemand eine Idee, wo ich ansetzen soll - vorm Elektroschrott?

Als ich zu ersten Mal nach Paierstau geschaut hatte viel mir auf, das die Bildtrommel komplett mit schwarzem Toner benetzt war.

Davor wurden einige Seiten problemlos gedruckt.

Besten Dank für Eure Ideen und Unterstützung vorab!!

VG

Marc

BID = 1072996

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34523
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :
Gerätetyp : Multifunktionslaserdrucker


Man kann dir deutlich besser helfen wenn du keinen Unsinn in die Pflichtfelder schreibst.
Da wird kaum "Multifunktionslaserdrucker" als Typ auf dem Gerät stehen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1073196

Elektro-Mann

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Hamburg

Was ist es denn genau für ein Gerätetyp?
Kannst du vllt irgendwo ein Modell-Kennzeichen oder ein Serien-Kennzeichen sehen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro-Mann am  1 Nov 2020 18:27 ]


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162438164   Heute : 3344    Gestern : 20432    Online : 822        30.11.2021    8:26
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.621165990829