TEKA Induktionsherd Induktionskochfeld  GKST 60 Basic (FGKST 58-5)

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Touch Ein/Aus reagiert nicht

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Induktionsherd TEKA GKST 60 Basic (FGKST 58-5) --- Touch Ein/Aus reagiert nicht
Suche nach TEKA GKST

    










BID = 1072505

Arielle01

Neu hier



Beiträge: 29
 

  


Also die Herdplatten geht wieder
...aber der Reihe nach!

Habe gestern Abend folgende Messungen durchgeführt:
Zwischen 1 und 4 __ 230 Volt~
Zwischen 2 und 4 __ 0 Volt~
Zwischen 3 und 4 __ 0 Volt~
Zwischen 1 und 2 __ 230 Volt~
Die Platte lag dabei verkehrt auf 2 Hozleisten m Boden

Heute Früh habe ich nochmals gemessen - der Schutzschater war über Nacht aus:
Zwischen 1 und 4 __ 230 Volt~
Zwischen 2 und 4 __ 230 Volt~
Zwischen 3 und 4 __ 230 Volt~
Zwischen 1 und 2 __ 400 Volt~

Die Platte lag bei dieser Messung verkehrt auf der Küchenplatte und als ich den FI eingeschaltet habe piepste die Platte schon - das Piepsen kam immer wenn man einen Gegenstand auf dem Touchbedienfeld liegen gelassen hat.
...Die Messung brachte dann auch die Werte wie oben und die Platte geht wieder einwandfrei

Was kann das gewesen sein?

VIELEN VIELEN DANK aber an ALLE hier die mir so freundlich geholfen haben

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Arielle01 am 17 Okt 2020  9:39 ]

BID = 1072516

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Berlin

 

  


Zitat :
Arielle01 hat am 15 Okt 2020 17:15 geschrieben :


Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)

Angeschlossen am Starkstrom hab ich das Kochfeld selbst ...


Oft liegt es leider daran


Ich achte bei der Ausbildung in Elektrotechnischen Berufen darauf, das beim Anschluss von Schraub- und Steckverbindungen immer zur Kontrolle eine Zugprobe am Draht gemacht wird.

Bei dir gibt es wohl im Verlauf der braunen Ader an Anschluss 2/3 von der Kochplatte zum Sicherungsverteiler irgendwo ein Wackelkontakt.

Es sind natürlich auch andere Fehler möglich.

Ich würde nicht so lange warten bis der Fehler wieder Auftritt
Im Kochfeld liegt der Fehler jedenfalls nicht.

viel Erfolg








BID = 1072517

Arielle01

Neu hier



Beiträge: 29

Danke, trotzdem seltsam, da das Kochfeld seit 2 Jahren ohne Probleme gelaufen ist. Wir haben am Vortag auch noch ausgiebig gekocht und am nächsten Tag reagierte der Touch zum Einschalten aber nicht mehr.

BID = 1072524

silencer300

Moderator



Beiträge: 6807
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Oftmals ist da garnichts kaputt, es reicht manchmal schon, das Gerät für mehrere Minuten vom Netz zu trennen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154630698   Heute : 15493    Gestern : 17767    Online : 482        24.10.2020    20:37
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.5126478672