12V LED Dimmen

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED

Autor
12V LED Dimmen
Suche nach: led (31620)

    










BID = 1071911

SuchtFrosch

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Ich möchte mir LED-Scheinwerfer bauen und diese Dimmen. Allerdings habe ich keine Leistungspotis aber dafür Leistungstransistoren. Doch ich weiß nicht wie ich das Passende Poti für die Transistoren finde. Außerdem habe ich ein ziemlich großes Poti Sortiment dies sind aber wie gesagt keine Leistungspotis.

Technische Daten:

LED:
12V
7W
0,58333A

Transistor:
BD243C
5V Emitter-Basisspannung

BID = 1071913

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3872

 

  

Danke für die Information.








Und falls dein Beitrag als Frage gemeint war:
Dann solltest du nach Schaltplänen für eine geeignete Stromquelle suchen.
Aus diesen Plänen suchst du dir was aus, was für deine Transistoren geeignet ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rafikus am  3 Okt 2020 11:10 ]








BID = 1071921

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
0,58333A
Oh, du hast ein 6-stelliges Amperemeter?
Chic


Zitat :
Transistor:
BD243C
5V Emitter-Basisspannung
Nöö.
5V nur, wenn du ihn falsch betreibst, oder wenn er schon kaputt ist.

Sind damit alle Klarheiten beseitigt?


BID = 1071922

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8688
Wohnort: Alpenrepublik

Mit welchem Programm öffnet man ein File mit der Extension "blend"?

Kommt das aus der blend-a-med Forschung?

btw.:
Wenn Du LED "dimmen" willst, dann suche doch mal den Begriff: "PWM".



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  3 Okt 2020 17:06 ]

BID = 1071923

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12170
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Nöö.
5V nur, wenn du ihn falsch betreibst,
Emitter-Basis(Sperr)Spannung ist doch richtig. Nur ist das so ziemlich der letzte Parameter eines Transistors, der einen interessiert


Ganz trivial geht es auch, indem du den Transistor in Kollektorschaltung betreibst, das nennt sich dann Impedanzwandler.

PWM ist dann die Variante für Fortgeschrittene.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1071930

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35274
Wohnort: Recklinghausen

.blend soll die Dateiendung für das 3D-Zeichenprogramm Blender sein. Der Threadersteller erwartet nun hoffentlich nicht, daß sich das jemand installiert.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167933848   Heute : 1459    Gestern : 22064    Online : 334        10.8.2022    4:09
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0529019832611