Daewoo TV DTK-29G2-100D

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bild halb + verzerrt, k. Ton

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Daewoo DTK-29G2-100D --- Bild halb + verzerrt, k. Ton
Suche nach Daewoo

    










BID = 1069658

WiesichMohda

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild halb + verzerrt, k. Ton
Hersteller : Daewoo
Gerätetyp : DTK-29G2-100D
Chassis : CP-850F
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,

trotz langer Internetsuche habe ich keine schlüssige Erklärung für mein Problem mit dem älteren Röhrengerät von Daewoo gefunden, deshalb würde ich mich freuen, wenn mir einer der Experten hier helfen könnte.

Bei oben beschriebenem Gerät trat plötzlich folgendes Problem auf:
Der Bildschirm zeigt nur verzerrtes Geflimmer, und das auch nur in der oberen Bildhälfte; außerdem ist auch der Ton weg.
Das Fehlerbild ist auf dem Foto im Anhang zu sehen.

Da auch der Ton weg ist, vermute ich, es liegt nicht einfach an der Vertikalablenkung. Was könnte dieses Fehlerbild auslösen - vielleicht einer der Hauptprozessoren?

Ich habe bei diesem Gerät schon vor längerer Zeit einmal erfolgreich defekte Kondensatoren rund um die Vertikalablenkung getauscht - ich traue mir eine mögliche Reparatur also schon zu, sollte sich mit Austausch eines Bauteils/Prozessors das Problem lösen lassen. Ich weiß leider nur nicht, wo ich ansetzen soll.

Schon einmal danke für die Hilfe!





[ Diese Nachricht wurde geändert von: WiesichMohda am  2 Aug 2020 15:38 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069659

Radar1

Gerade angekommen


Beiträge: 12

 

  

Ist das Bild vom Tunerempfang v. TV oder wird da was über AV zugespielt? Hast Du einen Schaltplan vom Gerät?

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1069661

WiesichMohda

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Der Fehler tritt unabhängig von der Zuspiel-Quelle auf, also sowohl über den eingebauten Tuner als auch über die AV-Eingänge. Ein Schaltplan liegt mir vor, ich habe ihn hier gefunden:
https://elektrotanya.com/daewoo_cp-850f_sch.pdf/download.html

[ Diese Nachricht wurde geändert von: WiesichMohda am  2 Aug 2020 17:26 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069665

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32706
Wohnort: Recklinghausen

Auf dem Mininbild kann man kaum was erkennen. Was sollte da zu sehen sein, was spielst du zu und über welchen Eingang.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069675

WiesichMohda

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Danke für die Antwort!
Die Bilder sind ja leider auf 300kb beschränkt; daher ging's nicht besser.

Ich habe am AV-Eingang einen Sat-Receiver hängen; allerdings tritt der gleiche Fehler unabhängig von der Quelle auf - also auch wenn ich auf den eingebauten Tuner schalte.
Menü-Einblendungen, Kanalnummern etc werden ebenfalls nicht angezeigt, lassen sich allerdings in der oberen "Flimmerhälfte" ganz grob erahnen.
Der Fehler trat ganz plötzlich auf; vorher war alles ok, es gab auch keine Bildstörungen o.ä.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069692

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32706
Wohnort: Recklinghausen


Offtopic :

Zitat :
Die Bilder sind ja leider auf 300kb beschränkt; daher ging's nicht besser.

Blöde Ausrede!
Du nutzt gerade mal 20k von den 300k und tausende vor dir haben es hinbekommen!



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069695

WiesichMohda

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Sorry, das war wirklich mein Fehler.
Ich hab's jetzt nochmal besser hochgeladen; hoffe, man kann jetzt was erkennen.




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069697

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32706
Wohnort: Recklinghausen

Anbetracht des seit Ewigkeiten nicht mehr existenten Herstellers, der Nichtverfügbarkeit von Teilen, des Gerätealters und dem Restwert von 0€ würde ich da nicht viel Arbeit reinstecken.

Das ist kein normaler Fehler, eher wird das Bild in irgendeinem Prozessor komplett geschrottet.
Da ist ja vom Bild praktisch nichts vorhanden.
Wenn du nicht aus irgendwelchen Gründen auf so ein altes 4:3 Röhrengerät angewiesen bist, würde ich da einen günstigen Flachbildschirm kaufen. Sowas gibt es mit eingebautem Receiver für etwas über 100€.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069701

WiesichMohda

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Danke für die Antwort!
Ich hatte das schon vermutet, dass es an einem Prozessor liegt. Ich habe mir jetzt nochmal genauer den Schaltplan und das Service-Handbuch angeschaut: für wie wahrscheinlich hältst Du es, dass es an folgendem Prozessor liegen könnte:

TDA4470

Zitat :
4.5 TDA4470 - MULTISTANDARD VIDEO-IF AND QUASI PARALLEL SOUND PROCESSOR
4.5.1 DESCRIPTION
The TDA4470 is an integrated bipolar circuit for multi-standard video/sound IF (VIF/SIF) signal processing in TV/VCR
and multimedia applications. The circuit processes all TV video IF signals with negative modulation (e.g., B/G
standard), positive modulation (e.g., L standard) and the AM, FM/NICAM sound IF signals.


Es sind vom Ausfall ja Bild und Ton betroffen. Ich weiß nur nicht, ob das auch zum nur halb ausgefüllten Bildschirm passen könnte.
Diesen Prozessor könnte man nämlich noch für schmales Geld bekommen.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069703

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32706
Wohnort: Recklinghausen

Eher der VSP9405, da das ganze Bild zerschreddert ist und der Baustein genau für das zwischenspeichern, Auflösungsveränderungen usw. zuständig ist, (100Hz, Bildverschlimmbesserer). Ein defekt würde so einen Müll verursachen. Es kann aber auch sein das da noch mehr kaputt ist und/oder ein Fehler in der Steuerung vorliegt. Das müßte man im Zweifelsfall probieren. Das IC gibt es zwar noch neu aus Asien, kostet aber 30€ + Porto und Einfuhrsteuern, also mehr als das Teil neu wert war.

Daher ehrliche Antwort, hau das Ding in die Tonne. Das war nie gut oder hochwertig, die Zeit der Röhrenfernseher ist seit 10 Jahren vorbei, gebraucht wirst du das Ding nicht einmal umsonst los.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069707

WiesichMohda

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Alles klar. Wenn's nur der TDA4470 gewesen wäre für 5 Euro - das hätte ich mal probiert; aber so lohnt sich das wirklich nicht.

Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Mühe und Deine kompetenten Antworten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069751

Radar1

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Es gibt ja einen Schaltplan. Spannungen mal über prüft? Zuspielung über AV waeren einige Bauteile aussen vor.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 DAEWOO   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153469959   Heute : 745    Gestern : 15101    Online : 288        14.8.2020    3:41
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,87040901184