Vestel LCD Fernseher  (Telefunken) L50F185N3C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bildfehler

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LCD Vestel (Telefunken) L50F185N3C --- Bildfehler
Suche nach LCD Vestel (Telefunken)

    










BID = 1069178

Guschneider

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Leun
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : Bildfehler
Hersteller : Vestel (Telefunken)
Gerätetyp : L50F185N3C
Chassis : 17MB95-2.1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich möchte als Hobbyelektroniker wieder einen Fernseher vor der Verschrottung bewahren. Oben genanntes TV-Gerät zeigt einen Bildfehler, wie im Foto erkennbar: In den Menüs erscheinen hinter Texten breite rote Streifen. Das Gerät schaltet sich gelegentlich von allein aus.
Der Fehler ist vermutlich den Experten bekannt und jemand hat einen Tip.




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069180

Radar1

Gerade angekommen


Beiträge: 12

 

  

Wenn der Fehler nur in den Menüs, würde ich den Auslieferungszustand probieren und/oder, sofern vom Hersteller angeboten die Software neu flashen/einspielen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1069193

Guschneider

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Leun

Einen Reset hatte ich bereits ohne Erfolg durchgeführt, ein Softwareupdate war nicht möglich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069220

Guschneider

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Leun

Den Fehler mit den roten Streifen und Rändern in den Menüs konnte ich zwischenzeitlich zufällig beheben: Um Kontaktprobleme am Verbindungskabel zwischen Mainboard und T-Conboard auszuschließen, habe ich die Steckverbindungen mehrmals gelöst und wieder eingesteckt. Hierdurch wurde diesen Bildfehlerproblem gelöst.
Noch nicht gelöst ist das Problem des spontanen Abschaltens des Geräts, welches offenbar eine andere Ursache hat. Ich vermute als Ursache die Hintergrundbeleuchtung. Stelle ich manuell in den Einstellungen "Niedrig oder "Mittel" ein, tritt in der Regelschaltung des Netzteils 17IPS20P ein Summgeräusch auf, welches beim Umschalten auf "Hoch" wieder verschwindet. Schalte ich auf "Auto" um, regelt die Schaltung zu extrem niedriger Beleuchtungsstärke herunter. Kurz nach den Schaltvorgängen schaltet das Gerät scheinbar ab, es wird aber nur die Hintergrundbeleuchtung ausgeschaltet. Ich vermute eine defekte LED. Ist dies plausibel?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069222

BlackLight

Inventar

Beiträge: 3780


Zitat :
Ich vermute eine defekte LED. Ist dies plausibel?
Möglich. Habe hier noch einen LG-TV stehen bei dem die Hintergrundbeleuchtung nur einmal kurz an geht.
Vermute da ähnliches weil ein Arbeitskollege mit mehr Erfahrung mir den Tipp gegeben hat.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1069231

Guschneider

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Leun

Ich habe gerade mal den TV zerlegt (habe als Rentner viel Zeit für so was). Er hat nur 2 kleine LED-Leisten auf einer Geräteseite (hat mich bei dieser Gerätegröße gewundert). Leisten haben die Bezeichnungen V500H1-LS5-TREM6 und V500H1-LS5-TLEM6 (je 28 LEDs). 2 x 2 LEDs waren defekt, daher das häufige Abschalten der Hintergrundbeleuchtung, hat mich gewundert, dass die Beleuchtung zeitweise überhaupt funktioniert hat.
Der freundliche Chinese (Aliexpress) bietet sogar die original verbauten Leisten an, die ich dort bestellt habe, da ich mit der Reparatur keine Zeitnot habe. Vermutlich wird das Abschaltproblem dann gelöst sein.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153480224   Heute : 11051    Gestern : 15101    Online : 307        14.8.2020    19:16
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.9974629879