Bauknecht Waschmaschine  WA pure ST 14 FLD Frontlader

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: F:23 Magnetventil öffnet nich

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Waschmaschine Bauknecht WA pure ST 14 FLD Frontlader --- F:23 Magnetventil öffnet nich
Suche nach Waschmaschine Bauknecht FLD Frontlader

    










BID = 1068282

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F:23 Magnetventil öffnet nich
Hersteller : Bauknecht WA pure ST 14 FLD
Gerätetyp : Frontlader
S - Nummer : 12 nc 8563 616 03000
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

nach Start 10 sec Pause, dann blinkt Fehlermeldung F:23
Schwimmerschalter in der Bodenwanne trocken und leichtgängig
Wasserhahn geprüft, Sieb sauber
Anschluss WaMA sauber, Sieb gereinigt
Magnetventile durchgemessen : 4 kOhm + 2 x 3,7 kOhm
heizung durchgemessen ca. 26 Ohm
nach Start Spannung an Magnetventil gemessen: 21 V
Leitung zum Druckschalter durchgeblasen: durchgängig
Druckdose Leicht! reingepustet: schaltet hörbar

Wo könnte der Fehler jetzt noch liegen - Steuerung ?
Das Ding hat 2 elektronische bauteile: am Wahlschalter und seitlich.
über tipps würde ich mich sehr freuen, unsere Wäscheberge nehmen rasant zu !

MyGuess

BID = 1068295

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4708
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin MyGuess

Willkommen im Forum
Gerätenummer: 856361603000
Zu der von Ihnen angegebenen Gerätenummer haben wir leider
keine Ergebnisse finden können. Vielleicht haben Sie sich vertippt!?

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)






BID = 1068315

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Sorry - 858361603000 ist korrekt. Danke.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: MyGuess am 29 Jun 2020 11:24 ]

BID = 1068318

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4708
Wohnort: OB / NRW

Moin MyGuess

Leitungsunterbrechung von der Heizung (HZ) zur Elektronik → durchmessen
HZ hat evtl. ein Masseschluss
Der Masseschluss kann im zweistelligen MΩ Bereich (ca. bis 80 MΩ) vorhanden ist,
wobei noch nicht der FI sich meldet. Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind,
kommt zuerst der Metratester (Gerätetester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.
Solltest du ein empfindliches haben >50 MΩ, kannst es damit versuchen.
Die Elektroniken sind Mimosenhaft.
Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät
die Anschlüsse an den zu messenden Teile immer abziehen,
Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1068321

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

36 MOhm zwischen Kontakt Heizung und Gehäuse - ist das zu wenig ?

BID = 1068323

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4708
Wohnort: OB / NRW

Das kann schon reichen, das hatte ich ja geschrieben bis 80 MΩ.
Die HZ kannst du erneuern.
-Vorgefertigter Text-
Die Dichtung der Heizung wird durch 2 Formbleche durch die 6mm Schraube zusammengedrückt
(zum Abdichten). Die Schraube ist am inneren Blech verschweißt.
Also, muss man die Mutter bis zum Ende des Stehbolzens drehen und die Schraube mit sanfter Kraft (Hammerstiel) ca. 1,5 cm Reinschlagen um die Spannung von der Dichtung etwas zu lösen. Dann mit einem stärkeren Schraubendreher das äußere Blech mit der Dichtung rausknippen. Ggf. eine Pumpenzange zu Hilfe nehmen. Beim Einsetzen der alten Heizung, die Dichtung etwas mit Spülmittel behandeln. Beim Montieren der Heizung darauf achten, dass sie unter dem Heizungshalter im Laugenbehälter geschoben wird. Die Luftfalle kannst du bei der Gelegenheit auch direkt mit Reinigen.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1068324

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

die Leitungen haben Durchgang 1. zum Schrack-Relais + zur Steuerung.

BID = 1068326

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Vorgefertigter Text: du meinst beim Einsetzen der neuen Heizung?
Habe schwierigkeiten, die Dichtung herauszubekommen - gibts da einen Trick ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: MyGuess am 29 Jun 2020 14:54 ]

BID = 1068331

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4708
Wohnort: OB / NRW


Zitat :
…um die Spannung von der Dichtung etwas zu lösen. Dann mit einem stärkeren Schraubendreher das äußere Blech mit der Dichtung rausknippen. Ggf. eine Pumpenzange zu Hilfe nehmen.




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1068334

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Element ist draussen; 27MOhm im ausgebauten Zustand.

BID = 1068347

silencer300

Moderator



Beiträge: 6589
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ein intaktes Heizelement zeigt schon mit dem Multimeter einen Isolationswiderstand von idealerweise "OL" oder "1" als guten Schätzwert an.
Bei Messwerten (auch im höheren MΩ-Bereich) würde ich das Heizelement tauschen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1068404

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

hab beim Durchmessen der Leitungen beide vom relais abgezogen welches gehört wohin ? nicht, daß die Heizung heizt, wenn sie nicht soll...?

BID = 1068409

driver_2

Moderator

Beiträge: 5325
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :
MyGuess hat am  1 Jul 2020 14:17 geschrieben :

hab beim Durchmessen der Leitungen beide vom relais abgezogen welches gehört wohin ? nicht, daß die Heizung heizt, wenn sie nicht soll...?


So wie Du es notiert, oder fotografiert hast.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1068438

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Danke!

BID = 1068470

MyGuess

Gerade angekommen


Beiträge: 9

@schiffhexler:

vielen Dank! Maschine läuft wieder wie sie soll
Wäscheberge schmelzen dahin.


Ist es normal, daß an dem Temperturfühler bei der Heizung kein Anschluss vorgesehen ist ?


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153087544   Heute : 8277    Gestern : 14150    Online : 464        16.7.2020    16:23
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,19005298615