bochmals: 525kHz Quarzfilter Reparatur

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
bochmals: 525kHz Quarzfilter Reparatur

    










BID = 1064268

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 414
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M
 

  


Es war bislang nicht möglich ein 525kHz Quarz für das Telefunkenradio zu bekommen. Hab aber in Spanien ein Tütchen mit 525kHz zweipoligen Keramikfiltern erwerben können.

Die große Frage ist nun die: kann man mit dem Material eine passable Quarzersatzschaltung basteln ? Ich hab zehn Stück davon.

BID = 1064271

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5282

 

  

Könnte man machen, steht hier drinne:
https://home.zhaw.ch/~kunr/ASV/scri.....9.pdf

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 156620209   Heute : 1209    Gestern : 22171    Online : 539        23.1.2021    4:35
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.350428104401