Grundig LCD Fernseher  Fine Arts 65 FLX 9491 SL

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: springt nicht an, kein Stdby

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LCD Grundig Fine Arts 65 FLX 9491 SL --- springt nicht an, kein Stdby
Suche nach LCD Grundig

Problem gelöst    










BID = 1062121

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 969
Wohnort: Nordkreis Celle
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : springt nicht an, kein Stdby
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Fine Arts 65 FLX 9491 SL
Chassis : NVJ000 ?
______________________

Hallo zusammen,
wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist, komme ich auf einen Fernseher, der bis zuletzt noch ging, jetzt aber gar nichts tut.
Die Standby LED geht nicht an und natürlich geht der Fernseher auch nicht an, weder mit FB noch direkt mit dem Anstupstaster am Gerät (wenn der dafür überhaupt vorgesehen ist).

Das Bild war bis zuletzt hell, streifenfrei und gleichmässig beleuchtet, also vollkommen i.O.
An den beiden Netzteilen (jeweils baugleiche Platinen Delta DPS-243AP) sind die Sicherungen in Ordnung und beide rauschen gleichmässig im Standby.
Laut Beschreibung der Besitzer hat sich der Fernseher vorher gelegentlich von alleine eingeschaltet, und manche HDMI-Eingänge sollen nach einer Spannungsschwankung nicht mehr funktioniert haben, nach Umstecken auf einen anderen HDMI-Port und längerer Nichtbenutzung gingen dieselben Eingänge dann plötzlich wieder.

Leider ist mein Multimeter defekt, ich würde aber für die Fehlersuche ein neues anschaffen, denn ich denke mal, ich muss jetzt mit der Anleitung der alten Hasen hier wie Mr. Ed ein paar Spannungen suchen und vergleichen.

Ich habe testweise die beiden baugleichen Netzteilplatinen gegeneinander getauscht, keine Änderung des Fehlerbildes.
Oder suche ich im Netzteil grundsätzlich falsch und die Platine ZDS190R-6 hat einen Schuss weg?
Gibt es aufgrund meiner Fehlerbeschreibung schon Komponenten, die als Fehlerursache nicht in Frage kommen?

Bzw würde es was bringen, einfach eine geprüfte ZDS190R-6 aus einen Gerät mit Panelschaden zu bestellen und zu sehen, ob das Problem dann gelöst ist?

Vielen Dank schonmal!

Gruß,
Schattenlieger

_________________
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung von dem Genitiv"
Silbentrennung ist toll, auch wenn das Auge was anderes draus macht:
Messer-
gebnisse und Erbin-
formationen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062401

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 969
Wohnort: Nordkreis Celle

 

  

Da hier zwar viel geguckt wurde, aber keinerlei Kommentare oder Ansätze kamen:

X-Post und Followup-To Iwenzo:

https://forum.iwenzo.de/grundig-fin......html

_________________
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung von dem Genitiv"
Silbentrennung ist toll, auch wenn das Auge was anderes draus macht:
Messer-
gebnisse und Erbin-
formationen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1062405

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1528

Hallo schattenlieger,

ich möchte da mal etwas zu äussern.

Du hast kein Meßgerät und weisst, dass Spannungen gemessen werden müssen.
Sollen wir dir etwa eine Bestätigung zum Kauf eines Messgerätes und Messen der Spannungen geben, wie bei Iwenzo?

Ich habe jedenfalls auf eine weitere Meldung von Dir gewartet, dass du ein Messgerät hast, alles andere vorweg zunehmen hatte schlicht keinen Zweck.

Dann mache nun bei Iwenzo weiter, viel Erfolg.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 29 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 150944017   Heute : 10698    Gestern : 16183    Online : 309        18.2.2020    18:23
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.693232774734