Suche Stecker für Adapter TV Sessel

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Suche Stecker für Adapter TV Sessel
Suche nach: stecker (20090)

    










BID = 1062061

nessaya

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Altenau
 

  


Guten Abend,

ich benötige einen Stecker von einem Adapter zu einem Fernsehsessel

Den Adapter selbst kann man nachlaufen, aber leider nicht den Stecker, der vom Adapter an den Sessel führt.

An den Sessel kann ich den Stecker Anschliessen, leider weiss ich nicht, wie das Teil heißt.

An Hulka selbst habe ich geschrieben, die verkaufen nur die komplette Elektronik.

Auch an die Konkurrenz habe ich geschrieben, die wollen aber nicht, weil es eben ein "fremder Sessel" ist.

Vielen Dank




BID = 1062063

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32214
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Das ist ein stinknormaler Lautsprecherstecker.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1062066

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1566
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :
Mr.Ed hat am  4 Feb 2020 19:28 geschrieben :

Das ist ein stinknormaler Lautsprecherstecker.

ja, und die werden in China gern für diverse Netzteile verwendet...

Da sollte sich mit einem gewöhnlichen "Lautsprecherstecker" was machen lassen, die meist vorhandene Verschraubung braucht es ja für die (elekteische) Funktion nicht.

BID = 1062070

prinz.

Moderator

Beiträge: 7861
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Mr.Ed hat am  4 Feb 2020 19:28 geschrieben :

Das ist ein stinknormaler Lautsprecherstecker.


Ich wußte das Ich den kenne wußte nur nicht mehr woher

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1062075

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32214
Wohnort: Recklinghausen

Sind in den letzten 30 Jahren für ihren ursprünglichen Zweck aus der Mode gekommen. Zuhause wird geklemmt und in der professionellen Technik hat sich SpeakON durchgesetzt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1062076

attersee

Stammposter



Beiträge: 429
Wohnort: Wien

Den Stecker polrichtig montieren. Es kommt mit Sicherheit auf die Polarität an, denn sonst hätte der Hersteller nicht diesen LS-Stecker verwendet.

Grüße, attersee

BID = 1062098

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7393
Wohnort: Wien


Zitat :
attersee hat am  4 Feb 2020 22:21 geschrieben :

Den Stecker polrichtig montieren. Es kommt mit Sicherheit auf die Polarität an, denn sonst hätte der Hersteller nicht diesen LS-Stecker verwendet.


Sag das nicht... ich hab den an einer IKEA-Dekoleuchte. Halogenlampe 5 W, versorgt von einem konventionellen Eisentrafo (Wandwarze), 230/12 V AC. Aber sicher ist sicher!

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 1062123

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 969
Wohnort: Nordkreis Celle

Na ja, wenn die schon mal gepolt sind, sollte man das auch berücksichtigen. Beim Trafo mit AC natürlich egal.

Hab ich auch schon häufiger an Lichterketten aus Chinesien gesehen, und bei den LEDs ist die Polarität schon definiert...

Entweder sind die Stecker 0,027ct billiger als die Hohlstecker, oder irgendein Chinese hat noch ne alte Grundiglagerhalle oder so voll mit Kartons von diesen Steckern gefunden.

_________________
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung von dem Genitiv"
Silbentrennung ist toll, auch wenn das Auge was anderes draus macht:
Messer-
gebnisse und Erbin-
formationen.

BID = 1062124

attersee

Stammposter



Beiträge: 429
Wohnort: Wien


Zitat :
hab den an einer IKEA-Dekoleuchte. Halogenlampe 5 W, versorgt von einem konventionellen Eisentrafo


Ja, ich kenne diese Dinger. Wir haben sogar einige 12 V / 20 VA konventionelle Netzadapter von IKEA. Deren Verwendung der Stecker stufe ich aber eher als Sonderfall ein.

Grüße, attersee

BID = 1062137

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32214
Wohnort: Recklinghausen

Hab auch noch so einen Trafo rumfliegen. War schon ein paar mal hilfreich beim reparieren von Fernwählern.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1062159

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2155


Offtopic :
Auch für ihren ursprünglichen Einsatzzweck, also als Anschluss für Lautsprecher, waren diese Stecker gar nicht so schlecht. Man konnte -zumindest bei fest montierten Anschlussleitungen an der Box- nicht versehentlich eine der beiden Boxen verkehrt herum anschließen, was zu einem äußerst dünnen Klang durch Phasenauslöschung führt. Bei Klemm- oder Schraubanschlüssen kann das durchaus mal vorkommen, vor allem bei Zwillingslitze ohne Markierung eines Pols.

BID = 1062172

Ltof

Inventar



Beiträge: 8236
Wohnort: Hommingberg


Offtopic :
Ich benutze seit kurzem einen zweiten Saba-Receiver aus den 70er-Jahren in der Küche. Der hat noch solche Lautsprecher-Buchsen. Ich bin ganz froh, dass ich von etlichen Ikea-Jansjö-Leuchten die Stecker abgeschnitten habe, weil ich sie nicht mit dem originalen Netzteil betreibe.


_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 30 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151013266   Heute : 7807    Gestern : 14357    Online : 286        23.2.2020    14:37
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.315482139587