Signalverfolger + Komplentärenstufe

Im Unterforum Messgeräte - auch im Selbstbau - Beschreibung: Vorstellung und Diskussion über Meßgeräte, die auch für Hobby noch erschwinglich sind.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Messgeräte - auch im Selbstbau        Messgeräte - auch im Selbstbau : Vorstellung und Diskussion über Meßgeräte, die auch für Hobby noch erschwinglich sind.

Autor
Signalverfolger + Komplentärenstufe

    










BID = 1054708

BK-Tech

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Solingen
 

  


Hallo Techniker und Entwickler.
Habe ein Problem mit der Endstufe von meinem 30Jahre alten Signalverfolger. Hat nie richtig funktioniert. Verzerrungen bei kleiner und max. Lautstärke. Außerdem ist die Gegentakt-Schaltung in der Beschaltung nicht normal. Kleinleistungs-Transistoren, und das U+ geht über Lautsprecher an Schaltung Ub+. TR4 + TR5 werden heiß. Hat jemand eine technische Lösung?
Möchte die Germanium-Endstufe AC187K/AC188K dafür verwenden.
Habe 10 Pärchen davon.
Ein Schaltplan mit max. 3 Transistoren??













BID = 1054711

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12229
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung

 

  

Und was gefiel dir an den Antworten nicht?
https://www.transistornet.de/viewtopic.php?t=11491

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)








BID = 1054742

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31754
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Mal wieder ein Egoist der das halbe Internet für seine Problemlösung braucht und es natürlich nicht für nötig hält, die Leute auf sein Crossposting hinzuweisen.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-136-610.html

@BK-Tech: Was soll der Mist? Erwartest du so mehr Hilfe? Das Gegenteil ist der Fall.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148167910   Heute : 2483    Gestern : 12087    Online : 274        26.8.2019    10:29
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.100724935532