??????? Sicherung

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Autor
Sicherung ???????

    










BID = 1048398

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13500
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  


Ersatzteil : Sicherung
Hersteller : ???????
______________________

Ich suche verzweifelt diese Sicherung. Das Besondere ist, daß es zwar eine KFZ-Sicherung ist, aber zum Einlöten in ein Netzteil.
Siehe Bild:

Gruß
Peter




_________________
Ich ignoriere Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

BID = 1048400

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31433
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Hersteller war Pudenz. Die sind von Littelfuse gekauft worden. Da sind die Teile nicht gelistet. Da wirst du selbst zum Seitenschneider greifen müßen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  






BID = 1048408

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12118
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung

Es gibt doch für diese Art Versicherungen einzelne Halter mit Stück Strippe dran.Da lötetst du einen ein,Sicherung rein,Kappe drauf,fertig.
Alternativ direkt an so eine Sicherung ein Stück Draht.
Man merkt eben,das du kein Ossi bist.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1048410

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13500
Wohnort: 37081 Göttingen

Darüber habe ich auch schon nachgedacht

Gruß
Peter

_________________
Ich ignoriere Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

BID = 1048411

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13500
Wohnort: 37081 Göttingen

Das Problem habe ich jetzt gelöst.
Ich hatte noch ein paar 25A Sicherungen vorrätig, die habe ich etwas schräg mit einem zusätzlichen Draht eingelötet.

Gruß
Peter

_________________
Ich ignoriere Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

BID = 1048412

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31433
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Oder eben eine normale KFZ-Sicherung passend machen und einlöten. Nur nicht die billigen vom Flohmarkt nehmen, die sind aus Alu und daher schlecht lötbar.
Die sind in den meisten Haushalten noch vorhanden, auch wenn sie in die meisten moderne Autos nicht mehr reinpassen. Das merkt man aber erst wenn man eine braucht
Frage mich auch immer, wer noch die Torpedosicherungen aus den Lampenboxen braucht.


Offtopic :

Zitat :
Man merkt eben,das du kein Ossi bist.

Da habe ich zuletzt Torpedosicherungen im Einsatz gesehen, im Trabant 601.
Da gilt ja auch: Hast du Hammer, Zange, Draht, kommst du bis nach Leningrad.


EDIT:

Zitat :

Ich hatte noch ein paar 25A Sicherungen vorrätig


Na dann Feurio, die defekte hatte 15A

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 23 Jan 2019 21:25 ]

BID = 1048415

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13500
Wohnort: 37081 Göttingen

Asche auf mein Haupt, ich meinte natürlich 15 A! Das Problem habe ich jetzt gelöst. Leider gibt es ein neues Problem: Einer der beiden Mosfets hat den Geist aufgegeben. Ich hatte sie beide erneuert, frag mich, ob der eine schon beim Einlöten defekt war.


Gruß
Peter

_________________
Ich ignoriere Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

_________________
Ich ignoriere Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

BID = 1048416

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12118
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Mr.Ed hat am 23 Jan 2019 21:24 geschrieben :



Offtopic :

Da gilt ja auch: Hast du Hammer, Zange, Draht, kommst du bis nach Leningrad.



Offtopic :

Deshalb sind ja in einigen Teilen dieser Erde die neumodischen Mühlen mit denen wir in Europa zwangsbeglückt werden schon nahezu unverkäuflich...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145118797   Heute : 10282    Gestern : 12521    Online : 229        23.2.2019    19:22
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.20034599304