Bauknecht Waschmaschine  WA alpin 1400

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Motor dreht nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Bauknecht WA alpin 1400 --- Motor dreht nicht
Suche nach Waschmaschine Bauknecht alpin 1400 Motor dreht nicht

    










BID = 1046323

zwiebel4

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA alpin 1400
S - Nummer : 310126820756
FD - Nummer : 858337003000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin

folgendes Problem: meine Ex hat damals unsre WM mitgenommen, war noch gut, soweit alles ok

vor nem Jahr kam sie an: "tut nicht mehr, Fehlercode 06, Kohlen runter" (Fehler hat sie selbst eruiert )

also Kohlen gewechselt, Kollektor mit ner Zahnbürste gereinigt-tut wieder, alle happy

jetzt kommt sie wieder an: "selber Fehlercode, tut nix"
kann nicht sein nach dieser kurzen Zeit

Kiste wieder zerpflückt, Kohlen sehen super aus, sind ewig lang und leichtgängig, Federn sind fit, Kollektor ist hübsch ... , Stecker sitzen (beidseitig gezogen und wieder eingesteckt), Kabel haben optisch nix, hm ...leichtes Geräusch der Kohlen wenn man den Motor dreht ...


lange Rede, kurzer Sinn: die Maschine lässt Wasser rein, pumpt ab, aber die Trommel macht keinen Zucker-nix zu hören oder zu sehen in dieser Richtung

Wie kann ich den Motor durchmessen bzw. die Ansteuerung ?


und bitte keine Links zu youtube-Videos in denen ein Irrer mal irgendwo Saft auf den Motor gibt und sich freut das sich was bewegt




PS ich hab mal in grauer Vorzeit Elektromonteur gelernt, seit über 20 Jahren mach ich MSR, bei weißer Ware fehlt mir absolut die Praxis

... und ja, ich kann ne Schraube in die richtige Richtung drehen und sogar nen Schaltplan lesen

BID = 1046326

silencer300

Inventar



Beiträge: 5763
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

So blöd es klingt, mess mal die Heizung durch. So ein Fehlerbild hatte ich vor ein paar Jahren auch mal und nach Auswechseln der tatsächlich defekten Heizung drehte der Motor auch wieder. Ansonsten vllt. mal den Tachogenerator und den Motorkabelbaum durchklingeln. Wenn das auch nichts bringt, könnten die Motorrelais, u.U. die Motor-TRIAC Ursache für den Streik sein.

Edit: Kohlestaub auf der Platine gehört auch zu den üblichen Verdächtigen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  9 Dez 2018 12:05 ]






BID = 1046350

zwiebel4

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Vielleicht hab ich's übersehen ... bekommt man irgendwo nen Schaltplan solcher Geräte ?

Das würde das Messen irgendwie vereinfachen

Edith: wann sind die Stoßdämpfer verschlissen, merkt man das indem man die mal händisch bewegt ? ... wenn die Kiste schon mal offen ist, ich glaub die hat ab und zu mal n bissl mehr gerappelt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: zwiebel4 am  9 Dez 2018 21:55 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: zwiebel4 am  9 Dez 2018 22:01 ]

BID = 1046354

silencer300

Inventar



Beiträge: 5763
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Einen detaillierten Schaltplan gibt es nicht, einen Anschluß- (Verdrahtung) und Stromlaufplan (Blockschaltbild) wäre evtl. möglich.
Der händische Stoßdämpfertest funktioniert wie beim Auto. Von oben die gesamte Wascheinheit kräftig nach unten drücken und loslassen. Bei intakten Dämpfern kehrt der Bottich sofort ohne Nachschwingen in seine Ausgangsposition zurück.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1051512

zwiebel4

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Sodele, mal Zeit gehabt und weitergesucht.
Stillstandsursache gefunden: auf der Platine ist ne Leiterbahn abgefackelt.
Eine der Bahnen die (von nem Relais) zu den Kohlen führen. Das erklärt auch den Fehlercode "Kohlen alle" - Verbindung ist ja unterbrochen.

Nun zum nächsten Problem:
kann das ein Alterungsfehler sein oder ist da mit Sicherheit Überstrom geflossen ?
Es wäre ja spotteinfach die unterbrochene Leiterbahn mittels Draht zu ersetzen, aber ...

Mangels tiefgreifenderer Kenntnisse hab ich mal am Motor n bissl was gemessen:
- der Rotor hat über die Kohlen gemessen ca 3,4Ohm, direkt am Kollektor ca 2,8


wenn ich den Rotor drehe und an den Kohlen messe, geht der Widerstand bei einer Drehrichtung gegen null, bei der anderen gegen 100 und mehr Ohm.
Ist das n Messfehler weil dabei Spannung induziert wird ?

BID = 1051621

silencer300

Inventar



Beiträge: 5763
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wie erfolgt die Messung? Motorstecker abgezogen..? Dann wäre das Ergebnis etwas ungewöhnlich. Die Rotorwicklungen können durchaus Widerstände um 0Ω aufweisen, dann aber in beide Richtungen. Das fehlende Magnetfeld über die Statorwicklungen macht ein Auftreten von Spannungen eher unwahrscheinlich.
Einzige Ausnahme ist der Tachogenerator, der über einen rotierenden Dauermagneten verfügt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1051869

zwiebel4

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Gemessen wurde am "nackigen" Motor.
Ja, die Erregerspannung fehlt, es reicht ja auch ein geringer Restmagnetismus der Eisenbauteile am Motor um geringe Spannungen zu induzieren.
So'n Meßgerät wird die Messung ja nicht mit 200V machen-da ist doch max. ein 9V-Block drin ...


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148112090   Heute : 4598    Gestern : 14129    Online : 294        21.8.2019    12:32
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,80554008484