Suntec 9 Cool Breeze 3000 TV

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Tischventilator defekt

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige 9 Suntec Cool Breeze 3000 TV --- Tischventilator defekt
Suche nach Cool Breeze 3000

    










BID = 1046182

Kampferpel93

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Tischventilator defekt
Hersteller : Suntec
Gerätetyp : Cool Breeze 3000 TV
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich hatte meinen geliebten Tischventilator von Suntec, Modell Cool Breeze 3000 TV, in der Spülmaschine drinnen gehabt. Weil er total verstaubt war. Viele Elektro- kleingeräte überstehen die Spülmaschine ohne Probleme, wie beispielsweise auch die Tastatur vom PC. Danach 3 Tage ordentlich trocknen lassen mit immer wieder Änderung der Lageposition. Teilweise mit Fön nachgeholfen. Voll durchgetrocknet, dann wieder in Betrieb genommen. Aber der Ventilator sagt keinen Mucks mehr.
.
Was könnte da an elektronischen Bauteilen drin kaputt gegangen sein? Die Spülmaschine lief bei 60 Grad. Ich will den Ventilator gerne reparieren. Der Ventilator hat auch einen Timer, und 3 Geschwindigkeitsstufen, und einen Radiusbegrenzer.
.
Wer weiß Rat?
Mit Dank und Gruß,
Kampferpel93

BID = 1046183

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1430
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Ich habe das auch schon versucht, Smartphone, Radio und Fernseher waren danach auch kaputt, auch der Wecker und der Taschenrechner wollten danach nicht mehr ....



edit möchte noch auf die Frage:"Was könnte da an elektronischen Bauteilen drin kaputt gegangen sein?" antworten: "Irgendeines, oder mehrere, je nachdem, was drin ist."

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Goetz am  3 Dez 2018 14:24 ]

 

  






BID = 1046185

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31270
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ich hoffe mal einfach, das du ein Troll bist, denn auf so eine saudumme Idee kommt eigentlich niemand

Keinem, ich wiederhole KEINEM, Elektrogerät bekommt es gut, wenn es komplett in der Spülmaschine landet.
Gegen Staub bei einem Ventilator hilft ein Putzlappen.

Viele elektronische Bauteile werden da nicht drin sein, aber ein Tastensatz der keine Feuchtigkeit mag, Lager die nun mit Wasser statt Fett geschmiert sind usw.


Du kannst das Ding ja mal aufschrauben, falls das wirklich ernst gemeint sein sollte, aber ich befürchte, das ist ein Fall für die .

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1046196

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8652
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
Kampf-Erpel, so.so. Du gehörst nicht zufällig auch zu den "Donaldisten"? Dann wundert mich jedenfalls so einiges nicht mehr ...


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 1046197

silencer300

Inventar



Beiträge: 5416
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Alle Beiträge dieses Threads und

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1046202

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12080
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :

Viele Elektro- kleingeräte überstehen die Spülmaschine ohne Probleme,

Das ist nicht nur ein Elektrogerät,sondern größtenteils ein mechanisches...
Auf so ne Idee kommt vermutlich noch nicht mal ne Blondine mit mehr in der Bluse wie im Hirn

Zitat :

Wer weiß Rat?

Lehrgang besuchen:
"Wie benutze ich eine Spülmaschine,und was darf alles nicht hinein"
Wollen wir nur hoffen,das du keine Katze und ne Microwelle hast.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1046204

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8652
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
Och, in dem Parallel-Universum namens "Entenhausen" ist so vieles möglich, z.B. eine Autowäsche in der Spülmaschine ...

Gemäß Carl Barks schrubben ja in den Spülern richtig ordentliche Wurzelbürsten, geführt von haarigen Armen (womöglich die Panzerknacker?), das Spülgut kräftigst ab! Da muß doch einfach alles sauber werden!

Ach, und das mit der Katze und der Mikrowelle war wieder ein anderes Universum, nämlich das mit dem Planeten Melmac (und Tommi Piper)!


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am  3 Dez 2018 22:51 ]

BID = 1046215

Kampferpel93

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

Also meine Frage an Euch ist ernst und ich bin kein Troll. Es gibt viele Geräte die die Spülmaschine problemlos überstehen. Neulich hatte ich einen Heizlüfter drin gehabt. Sorgfältig durchgetrocknet danach, für Tage. Und der Heizlüfter läuft u. ist richtig schön sauber geworden. Ein anderer Ventilator ebenso. Auch PC Tastatur usw.
.
Aber dann hatte ich einen Rasierapparat drin und der Rasierer war sogar für nass und trocken ausgelegt (hatte jahrelang in der Dusche gelegen) u. genau der hat es in der Spülmaschine auch nicht gepackt.
.
Daher meine Frage an Euch: Welche elektrischen Bauteile können typischerweise nicht
heißes Wasser ab? Die Spülmaschine lief mit 60 Grad. Was geht denn bitte bei 60 Grad kaputt? Widerstände? Elkos? Halbleiter? Transistoren? Potis?
.
Kenne mich nicht aus.
Aber dann würde ich in Zukunft nur 35 Grad wählen. Das geht auch.
Denke, das würde einigen Geräten besser bekommen.
.
Danke und viele Grüße,
Kampferpel93

BID = 1046217

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Neulich hatte ich einen Heizlüfter drin gehabt. Sorgfältig durchgetrocknet danach, für Tage. Und der Heizlüfter läuft u. ist richtig schön sauber geworden. Ein anderer Ventilator ebenso.
Prima!
Und die Lager sind auch richtig schön sauber geworden.
Keinerlei Öl und Fett mehr drin.
Es ist also nur eine Frage der Zeit, wann die verrecken.

Kleiner Tipp:
Schmeiss das Zeug gleich weg!
Das spart die Energie für die Spülmaschine und geht schneller.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  4 Dez 2018  3:43 ]

BID = 1046247

Kampferpel93

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

Repariert!
.
Er läuft wieder. Oh mann, Leute! Bin Euch sehr dankbar. Beinahe hätte ich mir schon einen neuen gekauft. Aufgrund Eurer Kommentare habe ich dann aber mal einfach das Schutzgitter von den Rotorblättern abmontiert.
.
Ergebnis: Die Rotorblätter saßen fest. Ist wohl wirklich wegen Öl und Fett.
Ich hab sie mit der Hand gedreht bis sie wieder freigängig und leicht drehten.
Das war alles.
.


.
Muchas gracias amigos
Vielleicht sitzt mein Rasierapparat auch einfach nur fest.
Werde ich mal untersuchen...

Bis denn mal wieder!
Super Forum hier. Ich hab vor ein paar Jahren schonmal eine Waschmaschine mit Eurer Hilfe repariert.

BID = 1046251

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31270
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Da wird wohl Wasser in den Lagern sitzen. Da spendiere denen wenigstens etwas neues Schmiermittel, sonst verwandelst du sie in Metallstaub.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144099502   Heute : 6132    Gestern : 14188    Online : 426        17.12.2018    14:31
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.225003957748