Konika Kopierer  Minolta Bizhub C 203

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: einzugswalzen erste kassette

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Kopierer Konika Minolta Bizhub C 203 --- einzugswalzen erste kassette

    










BID = 1039719

raki24

Stammposter

Beiträge: 224
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Kopierer
Defekt : einzugswalzen erste kassette
Hersteller : Konika Minolta
Gerätetyp : Bizhub C 203
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo hat jemand eine Anleitung dafür?

Bei der zweiten Kassette kann man ja recht einfach den Einzug rechts ausbauen.

Bei der ersten Kassette ist der Stapelanlegen davor! Muss das alles ab?

Oder gibt es da ein Geheimniss?

Durch den Kassettenschacht ist es bei dem Modell ein Krampf!

Gruss Dirk

_________________


EDIT: Gerätetyp nachgetragen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 25 Jun 2018 11:07 ]

BID = 1039721

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30879
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Geräteart : Kopierer
...
Gerätetyp : Kopierer



Zitat :

Durch den Kassettenschacht ist es bei dem Modell ein Krampf!


Welches? Du hast ja leider die sinnbefreite Angabe "Kopierer" als Typ eingetragen, statt den konkreten Typ anzugeben.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  








BID = 1039902

raki24

Stammposter

Beiträge: 224
Wohnort: Berlin

Bizhub C 203

ist ja ein Ding!!!

bilde mir ein das ich...,
aber stimmt steht nicht da

_________________

BID = 1039996

raki24

Stammposter

Beiträge: 224
Wohnort: Berlin

falls Interresse vorhanden
geht nur von rechts aus,
Abbau vom bypass/Multitray, wie auch immer genannt muss ab

durch die Kassetten (bei diesem Modell) ist es ein Krampf


_________________

BID = 1040045

Honnous

Stammposter

Beiträge: 336

Geht eigentlich NUR wenn der Bypass abgenommen wird. Ist ein Fluch........

Freiläufe ausspülen mit Benzin bzw. Bremsenreiniger und die Wellen wenn sie glänzen ganz leicht aufrauhen mit Polierpapier Typ 2000.

Honnous

BID = 1040124

Heino5

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
Zur Homepage von Heino5

Man muss sich hier aber Fragen ob sich dieser Aufwand wirklich wirtschaftlich noch lohnt.

BID = 1040126

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7474
Wohnort: Alpenrepublik

Besser als den Müllberg vergrößern!

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1040145

Honnous

Stammposter

Beiträge: 336

Solange die Maschine nicht den gefürchteten Resttoner-Blockade erleidet bzw. mal wieder Lasereinheiten spinnen, kann man Sie laufen lassen. Hab noch 3 St. beim Kunden. Zwei unter Vertrag...... und massenhaft Ersatzteile auf Lager

Honnous

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Honnous am 25 Jun 2018 16:24 ]

BID = 1040197

raki24

Stammposter

Beiträge: 224
Wohnort: Berlin

Warum soll sich der Aufwand bei einer Din A3 Maschine voll eingebunden nicht Lohnen?

Eine Stunde Arbeit ca. 15€ Material.....????

Man kauft sich kein neues Auto wenn der Luftfilter und der Keilriemen verschlissen ist.



_________________

BID = 1040402

Honnous

Stammposter

Beiträge: 336

Stimmt, aber nur wenn "die Maschine nicht den gefürchteten Resttoner-Blockade erleidet bzw. mal wieder Lasereinheiten spinnen" Das wäre vom Zeitaufwand und eventuell Erfolgsergebnis zu ungünstig.

Persönlich hasse ich diese Baureihe C-203/253/353 wegen oben genannten Probleme und noch ein Paar andere. Der Nachfolger (auch schon wieder betagt) C-220/280/360 ist viel, viel besser.

Honnous



Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142021609   Heute : 70    Gestern : 11913    Online : 161        21.7.2018    0:13
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.628041982651