Motorsteuerung mit Optical Encoder

Im Unterforum Microcontroller - Beschreibung: Hardware - Software - Ideen - Projekte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Microcontroller        Microcontroller : Hardware - Software - Ideen - Projekte

Autor
Motorsteuerung mit Optical Encoder
Suche nach: motorsteuerung (486)

    










BID = 1038415

peterschrott

Gesprächig



Beiträge: 141
Wohnort: Düsseldorf
 

  


Hallo Leute,
nach einiger Elektronik Abstinenz bastele ich wieder an einem Projekt.
Dazu hab ich einige Fragen bzw. Vorschläge von euch.
Es handelt sich um die Steuerung eines Gleichstrommotors.
Ziel ist es, eine bestimmte Anzahl von "Encoder counts" zurückzulegen.
Der Motor wird über eine Half-Bridge von einem Atmega 328 oder auch Arduino im PWM Modus angesteuert. Soweit so gut.
Desweiteren hat der Motor ein Getriebe mit 248:1 Übersetzung.
Auf der Motorachse befindet sich außerdem ein Optical Encoder
von Allied Motion, Typ CP-200.
Der Encoder hat eine Auflösung von 200 Lines und einen Index.
Er liefert die Signale Sine A und Sine B und Index (1 Impuls pro Umdrehung).
Diese werden in einem Interface TTL gerecht aufbereitet, für den Atmel.
Bei einer Motorspannung von 12V und PWM 250 messe ich mit dem Oszi eine
Frequenz von ca. 19KHz Sine A/B. Der Index hat eine Frequenz von ca. 90Hz.
Ich möchte die Signale Sine A, Sine B und Index auswerten.
Ich könnte INT0 und INT1 für Sine A/B nehmen und evtl. PCINT für Index,
falls die Frequenz nicht zu hoch ist.
Als nächstes müßte Sine A/B für die Drehrichtung ausgewertet werden und die Schritte gezählt werden.
Ich habe gelesen, daß man für die Encoder Drehrichtung auch einen Timer nehmen kann.
Geht das überhaupt bei fast 20KHZ ?
Bis jetzt habe ich die Sache in Bascom programmiert, könnte mir aber vorstellen,
die Geschichte (evtl) auch in C zu proggen.
Falls jemand Erfahrungen hat, bitte ich um einen Kommentar zu mneinem Vorhaben.
Vielen Dank im Voraus
Peterschrott






PDF anzeigen







Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 40 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162408374   Heute : 14269    Gestern : 17809    Online : 704        28.11.2021    18:08
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0637350082397