Mehrere Satellitenanlage Anlagentechnik  Satanlage

Reparaturtipps zum Fehler: Störung einer Ebene

Im Unterforum Reparatur - Sat - Beschreibung: Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  15:52:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Sat        Reparatur - Sat : Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.


Autor
Satellitenanlage Mehrere Satanlage --- Störung einer Ebene

    







BID = 1032560

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13348
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
 

  


Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : Störung einer Ebene
Hersteller : Mehrere
Gerätetyp : Satanlage
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Kollegen.

Muss erst mal bissl ausholen...
Das Problem das manchmal die üblichen Verdächtigen namens Sport1,Tele5 und DMAX nur Pixelbrei bis gar nix zeigen besteht in Mutterns Haus schon länger.
Dect u.ä. hab ich schon ausgeschlossen,da probeweise emtfernt/abgeschalten.
Da ich im Moment Gipsträger und Krückengänger bin,hab ich mich bei Muttern eingemietet.
(Ist die Versorgung einfach besser )
Nun guck ich zwangsläufig öfter in die Glotze.
Folgende Situation:
Nach osten und süden freistehendes EFH.
Im OG Giebelwand mit Balkontür und einflüglichem Fenster.
Rechts an der Wand die Glotze,ca.2m schräg über der Tür die Schüssel.
Vorhin wollt ich DMAX schauen,kam aber nur Pixelbrei.
Und jetzt kommts:
Bin dann mit meinem Stühlchen vor das Fenster gerollert um eine zu rauchen.
Als ich das Fenster so etwa 60-70° geöffnet hatte,war das Bild auf einmal korrekt.
Weiter auf oder wieder zu 》Bild weg.
Das ganze reproduzierbar.
Was zum Geier ist das???
Grosser Zauber von Manitou?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032561

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

 

  

Nöö der Astra besteht in Echt aus mehreren Satelliten. Die Bahnen schwanken etwas. So und nun zu deinem Fenster, auch wenn du es nicht glaubst Glas reflektiert einen Teil der Sat -Strahlung und durch diese Reflexion kann die Feldstärke ansteigen. Den Rest erledigt die Fehlerkorrektur. Wenn du mal schaust liegen diese von dir genannten Sender alle auf einem Transponder. Mehr dazu können aber das Pferd und unser Techniklexikon sagen.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032562

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13348
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Das es der gleiche Transponder ist,wußt ich.
Warum dann aber nur der?
Und grad entdeckt:
Wenn das Fenster so steht das es Bild gibt,steht die Fensterfläche ziemlich genau parallel zur Rückseite der Schüssel.
Würde es helfen,mal einen mit dem richtigen Messgerät zu holen der die Schüssel nachjustiert?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032563

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36077
Wohnort: Recklinghausen

Meinst du wirklich eine Ebene, oder einen Transponder?
SD oder HD?

Wenn die SD-Versionen betroffen sind, ist das der berüchtigte Transponder 104, der ist von DECT-Störungen betroffen.
Die können durchaus auch von fremden DECT-Geräten kommen, die in die Leitung einstrahlen. Dazu muß die dann aber schlecht geschirmt sein.
Wie kommt die Leitung in die Wohnung? Ist da evtl. eine Fensterdurchführung im Einsatz?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032565

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13348
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Sorry,natürlich Transponder.
Fiel mir vorhin grad irgendwie nicht ein...
Ist die SD Version.
Hier im Haus hatte ich schon mal alles ausgeschalten/ausgestöpselt was auch nur ansatzweise stören könnte.
Die Schüssel hängt am Giebel,die beiden Kabel verschwinden irgendwo auf dem Dachboden,und kommen im OG im ehemaligen Kinderzimmer und unten im Wohnzimmer wieder raus.Im Osten umd Süden ist paar hundert Meter nix,die anderen Nachbarn sind von der Schüssel aus gerechnet gut umd gern 20-25m weg.
Geht dect so weit?
Und was hätte das mit meinem Fenster zu tun?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032643

Murray

Inventar



Beiträge: 4722

Musst mal die Transponderlisten durchschauen.
Sport 1 ist wo auf einer Ebene drauf wo sonst nicht viel nützliches ist.
Genau mit dem hatte ich bei meinem Nachbarn auch Probleme.

Bei ihm war es ganz komisch.
Da ging es mal und mal nicht.
Ursache war eine falsche Beschriftung am Multischalter
Also da hat immer die falsche Ebene durchgeschaltet, aber ab und zu ging es mal wohl durch Übersprechen dass es funktionierte.
Ist natürlich nur so wenn man vorgegebene Senderlisten nutzt.
Bei einem vollen Suchlauf dürfte man das gar nicht merken.

Denke ja bei dir ist es sowas nicht.
Aber dein LNB kann einen Schaden haben oder bei einem Quattro sind die Stecker/ Kabel vergammelt.

Auch vorstellbar dass sich die Schüssel leicht verstellt hat.
Wird sich ja durchs Fensteröffnen nicht bewegen. Oder?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032644

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36077
Wohnort: Recklinghausen

Erklären kann ich mir das mit dem Fenster nicht wirklich.

Schau mal nach ob andere vertikale Programme auch betroffen sind.

Auf Transponder 108 (12,552GHz Vertikal) ist Bibel TV, QVC und QVC+, jeweils in SD. Die meisten anderen Vertikalen Transponder sind verschlüsselt.
Der Transponder liegt auf der gleichen Ebene, ist aber nicht von DECT-Störungen betroffen.
Im Low-Band wäre 11,186GHz V mit TV Trwam und BVN eine Testmöglichkeit mit unverschlüsselten SD-Programmen ohne DECT-Problem.
Und 11,627GHz V wird im Low-Band durch DECT gestört werden, da liegt Aljazeera in Englisch, TVE Internacional, Canal 24 Horas usw. drauf.







_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032670

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Grosser Zauber von Manitou?
Möglich.
Wobei der Manitou hier vielleicht Fresnel oder Brewster heisst.

Kannst du mal eine halbwegs eingenordete Skizze der Lokalität machen?
(Lage und Richtung von Schüssel und Fenster)

https://de.wikipedia.org/wiki/Fresnelzone
https://de.wikipedia.org/wiki/Brewster-Winkel




[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 11 Jan 2018  4:13 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1033966

Dipol

Gesprächig



Beiträge: 158
Wohnort: Raum Stuttgart


Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am  8 Jan 2018 23:09 geschrieben :

So und nun zu deinem Fenster, auch wenn du es nicht glaubst Glas reflektiert einen Teil der Sat -Strahlung und durch diese Reflexion kann die Feldstärke ansteigen. Den Rest erledigt die Fehlerkorrektur.

Die einzige Technik, bei welcher sich Reflexionen - auch bei verzögerter Phasenlage - positiv auswirken können, ist Gleichkanalbetrieb von DVB-T und DVB-T2, sofern die Laufzeitunterschiede im Rahmen der zulässigen Guardintervalle verbleiben. Kein Geisterbild mehr wie noch bei analogen PAL-Signalen.

Seitlich in parabolisch oder sphärisch geformte Reflektorantennen einfallende Strahlen verlaufen nicht parallel zum eigentlichen Strahlengang, streifen somit am LNB im Zentralfeed mehr oder weniger weit vorbei und wären mit einem "schielenden" Duofeed-LNB besser zu empfangen.


Zitat :
Mr.Ed hat am 10 Jan 2018 15:31 geschrieben :

Erklären kann ich mir das mit dem Fenster nicht wirklich.



Zitat :
perl hat am 11 Jan 2018 04:02 geschrieben :


Zitat :
Grosser Zauber von Manitou?
Möglich.
Wobei der Manitou hier vielleicht Fresnel oder Brewster heisst.


Dann schon eher Manitou. Versuch mal zu erklären, wie sich Fresnelzone oder der Brewstereffekt bei Mikrowellen im GHz-Bereich auschließlich auf die Bandbreite eines Transponders und auch nur einer Polarisation auswirken kann.

Der Effekt ist ein gefundenes Fressen für spiritistisch abgehauchte Jünger des Parapsychologen Bender, der zu seinen Lebzeiten ab und an im deutschen TV auftrat.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181459394   Heute : 2431    Gestern : 6073    Online : 454        13.6.2024    15:52
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.114261865616