Bosch 4 GSN2V20

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kühlt nicht richtig

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Sonstige 4 Bosch GSN24V20 --- Kühlt nicht richtig
Suche nach Bosch Kühlt nicht richtig

    










BID = 1023133

Knaller

Gerade angekommen
Beiträge: 16
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kühlt nicht richtig
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : GSN24V20
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich habe hier einen Gefrierschrank von Bosch stehen. Dieser hat folgendes Problem:
Der kühlt sauber runter (unter -20 c), aber nach ein paar Wochen/Monaten geht die Temparatur auf -15 c rauf und der Signalton ertönt. Egal welche Einstellung/Veränderunge man auswählt (Superfrost, Temparatureinstellungen), er bleibt bei ca. -12 - -15 c. Ich habe den dann abgetaut, neu gestartet und dann kühlt er wieder sauber runter und das Spiel geht dann von vorne los.

Der Kompressor läuft sauber und es ist nichts vereist. Dichtungen schliessen sauber.

Hat jemand eine Idee?




BID = 1023140

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Ein Nofroster???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen






BID = 1023144

Knaller

Gerade angekommen
Beiträge: 16

Ja, steht aussen am Gefrierschrank

BID = 1023145

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

Dann würd ich mal im Bereich Lüfter, Abtauung usw. suchen.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1023146

Knaller

Gerade angekommen
Beiträge: 16

Danke für den Tipp. Ich habe die Lüftunsgeinheit oben von der Arritierung befreit, damit ich etwas sehen kann. Nachdem ich gesehen habe das es sich um ein komplettes Teil handelt, wollte ich es wieder befestigen, aber ich bekomme es nicht mehr in die Ursprungsposition und kann es nicht mehr befestigen. Ich glaube der ist auf dem Sperrmüll am besten aufgehoben. Oder gibt es noch jemanden der so ein Schrank zu Ausschlachten gebrauchen könnte (Schubladen, Kompressor...)?

Mal eine andere Frage, hört man die Lüftungseinheit? Mir war nie klar das dort eine Lüftung sitzt und gehört habe ich die auch nie.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Knaller am 15 Jul 2017 18:56 ]

BID = 1023147

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

Der Kondenswasserablauf von der Verdampfereinheit muss hinten wieder eingeschoben werden, sonst hakt es

Hinten der Lüfter muss sich drehen, stoppt aber in der Regel bei Türöffnung.

Außerdem muss zum Öffnen der Verdampfereinheit die Rückwand unten komplett demontiert werden, damit die Rohre mit rausgezogen werden können.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166999295   Heute : 620    Gestern : 17951    Online : 287        25.6.2022    1:29
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,101081132889