TEAC Power Max-1200

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Brummen

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige TEAC Power Max-1200 --- Brummen
Suche nach TEAC

Problem gelöst    










BID = 1019774

maxmem

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Brummen
Hersteller : TEAC
Gerätetyp : Power Max-1200
Chassis : PC-Laustsprechersystem
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein PC Lautsprechersystem von TEAC, PowerMax-1200
Das System funzt eigentlich ganz gut - nur - ich darf an der Kabelbedienung den Power Drehregler nicht ausschalten. Schalte ich hier mit -Klick- aus, dann brummt das System recht stark und ich muss den Netzstecker ziehen. Ein leises Grundbrummen ist am Bass generell zu hören. Die Lautstärke nann ich normal regeln, auch ganz leise da fällt das grundbrummen kaum auf.
Hat jemand einen Tip für mich was da Defekt sein könnte bzw. wie oder was da zu reparieren ist?

Danke - Gruß Max

[ Diese Nachricht wurde geändert von: maxmem am 13 Mai 2017 13:24 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1019780

maxmem

Gerade angekommen


Beiträge: 5

 

  


Ich habe mal aufgeschraubt und das sieht gar nicht gut aus...siehe Bild





[ Diese Nachricht wurde geändert von: maxmem am 13 Mai 2017 13:58 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1019781

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35076
Wohnort: Recklinghausen

Was gefällt dir daran nicht?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1019783

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1957

Vielleicht gefällt ihm der schwarz gewordene Kleber nicht, der mittlerweile auch Leitfähig sein kann.
Der Kondensator rechts oben sieht auch seltsam aus.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166348109   Heute : 715    Gestern : 18970    Online : 383        18.5.2022    2:11
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.599224805832