LED Treiber für 8er LED-Reihenschaltung

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  11:36:54      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED


Autor
LED Treiber für 8er LED-Reihenschaltung
Suche nach: led (32464) led (32464)

    







BID = 1017222

Patrick86

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Hallo Zusammen, ich bin hier neu weil ich mehr über LED-treiber erfahren möchte.

Ich habe eine Reihenschaltung mit 8 Osram LEDs die ich gern mit 12V zum leuchten bringen würde. Mir ist bewusst dass ich dazu eine Platine mit Widerständen benötige. Nur da hört es bei mir leider auf. Ich würde mich freuen wenn mir jemand Tipps beim berechen des Widerstandes und einen Schaltplan zur Verkabelung geben könnte.

Ein Datenblatt der LEDs ist im Anhang als PDF-Datei.

Falls ich noch weitere Informationen liefern muss dann reiche ich das selbstverständlich nach. Wäre euch über jede Hilfe sehr dankbar.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Patrick86 am  7 Apr 2017 13:45 ]

BID = 1017224

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
weil ich mehr über LED-treiber erfahren möchte.
https://forum.electronicwerkstatt.d......html


Zitat :
Mir ist bewusst dass ich dazu eine Platine mit Widerständen benötige.
Aber nur, wenn es IR LEDs sind, für alle anderen sind 12V zu wenig (bei 8 Stück in Serie).
Es läuft also auf eine Gruppenschaltung hinaus, es sei denn, du verwendest einen LED-Treiber mit Aufwärtswandler.


Zitat :
Ein Datenblatt der LEDs ist im Anhang als PDF-Datei
Ist es nicht.
Ein Link auf das Datenblatt genügt auch.


Zitat :
noch weitere Informationen liefern muss
Die 12V-Quelle wäre noch interessant.


_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am  7 Apr 2017 14:17 ]

BID = 1017276

Patrick86

Gerade angekommen


Beiträge: 3

hier ist der Link zum Datenblatt:
http://www.osram-os.com/Graphics/XP.....P.pdf

als Stromquelle dient eine 12v autobatterie. Es handelt sich bei der ganzen Sache auch um die integrierten Tagfahrlichter meiner scheinwerfer. Das Steuergerät der LEDs ist leider defekt.

Hochgeladene Datei (3101915) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1017287

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus


Zitat :
hier ist der Link zum Datenblatt:
Wie konntest du die denn so genau identifizieren?


Zitat :
als Stromquelle dient eine 12v autobatterie.
Oje...Im Auto hast du alles andere als konstante 12V. Spannungsspitzen um die 100V (auch negativ) gehören dazu.
Geräte, welche eine Kfz-Zulassung haben wollen, müssen solche Spannungen über sich ergehen lassen.


Zitat :
Das Steuergerät der LEDs ist leider defekt.
Dann reklamiere es.

Ein Selbstbau fällt wegen der fehlenden Zulassung aus.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1017289

Patrick86

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Ich konnte es identifizieren da jede einzelne LED auf einer kleinen Platine drauf gelötet ist auf der die genaue Bezeichnung abgebildet ist (Foto).

Die Scheinwerfer zu reklamieren ist leider keine Option Hätte ich dann nämlich viel lieber gemacht als mir etwas zusammen zu löten.

Wer kann mir den nun helfen?



BID = 1017291

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus


Zitat :
auf einer kleinen Platine drauf gelötet ist auf der die genaue Bezeichnung abgebildet ist
Ziemlich praktisch


Zitat :
Die Scheinwerfer zu reklamieren ist leider keine Option
Meinte eigentlich nur den Treiber.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1017497

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat : Patrick86 hat am  8 Apr 2017 02:16 geschrieben :
Es handelt sich bei der ganzen Sache auch um die integrierten Tagfahrlichter meiner scheinwerfer. Das Steuergerät der LEDs ist leider defekt.


Das ist schade und weil es hier um zulassungspflichtige Kfz-Bestandteile geht, wird hier leider der Eigenbau ausscheiden müssen...


Zitat : Patrick86 hat am  8 Apr 2017 10:07 geschrieben :
Die Scheinwerfer zu reklamieren ist leider keine Option


Wieso das denn nicht? Ich meine, das ist sogar die einzige Option, die Dir bleibt, um nicht die Zulassung Deines Kraftfahrzeuges zu verlieren!

Ferner würde jedwede Bastellösung auch den Forenregeln widersprechen; daher kannst Du davon ausgehen, daß Dir hier niemand ernstlich helfen kann bzw. und/oder wird.

Das mag zwar schade sein, ist aber leider so ...


Dennoch schöne Grüße, auch an "den Freundlichen", der anscheinend nicht kulant genug ist ...!

TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181378010   Heute : 1529    Gestern : 5696    Online : 98        30.5.2024    11:36
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.116348981857