Kabelreparatur hochprofessionell

Im Unterforum Stromunfälle - Beschreibung: Unfälle mit Strom und Gefährliches

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  16:53:16      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Stromunfälle        Stromunfälle : Unfälle mit Strom und Gefährliches


Autor
Kabelreparatur hochprofessionell

    







BID = 1002060

:andi:

Inventar



Beiträge: 3198
Wohnort: Bayern
 

  


Keine Ahnung und trotzdem Netzleitung reparieren wollen?
Diese Schrumpfschlauch-Verpackung vom h*gebaumarkt hilft:

Für alle die es nicht checken: Ist natürlich schlecht. Nicht nachmachen.





_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 1002066

prinz.

Moderator

Beiträge: 8924
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

Also was da jetzt so schlimm daran sein soll sehe Ich nicht
Ist doch alles schön erklärt
Da sieht es in den meisten Chinamann Geräten wilder aus

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1002080

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Das untere Bild 1. ist besonders hübsch ...!

Wer hat da denn wohl gelötet? Und womit? Etwa auch wieder mit offener Flamme?

Wer garantiert, daß das Lötgemurkse beim Schrumpfen mit dem Wegwerffeuerzeuch nicht wieder aufbricht?

Aber egal, das Set gehört mit dieser Anleitung sowieso zu den Weihnachts- und Sylvesterartikeln.
Die örtliche Feuerwehr braucht ja auch was zu tun ...



Und Edith fracht noch:
Ist das Absicht, daß unten auf Bild 1. und 2. die grün/gelbe Ader die kürzeste von allen dreien ist?
Wohl ja, denn wir wollen es ja schön "spannend" haben!

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am  5 Okt 2016 18:56 ]

BID = 1002097

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

Vom Aufrauhen des und Entfetten des Leitungsmantel hat auch noch keiner was gehört


BID = 1002108

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3412
Wohnort: Mainfranken

So ein Set für flexible Leitungen zu nutzen ist grob fahrlässig, selbst wenn es professionell gemacht ist!

_________________

BID = 1002264

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

Wie möchtest du denn dieses Set "professionell" nutzen ?

Denk mal über deine Texte nach , bevor du auf absenden <<<<<<<<<<klickst . Vielleicht schnallst du des auch irgendwann mal .

Surf

BID = 1002271

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3412
Wohnort: Mainfranken

Du denkst aber auch nicht beim Lesen nach.
Es war so gemeint, dass diese Lösung bei flexiblen Leitungen einfach Pfusch ist, selbst wenn es mit professionellerem Material gemacht wird.

Man denke an Zugkräfte, Feuchtigkeit usw.

_________________


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181356394   Heute : 3082    Gestern : 5980    Online : 458        26.5.2024    16:53
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0590648651123