2 Pfostenstecker Polig Logitech

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 2 2024  18:58:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.


Autor
Pfostenstecker 2 Polig Logitech

    










BID = 992257

Chefi

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Ersatzteil : Pfostenstecker 2 Polig
Hersteller : Logitech
______________________

Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum. Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Beim Versuch ein lautes Geräusch an meinem Logitech G25 Lenkrad zu beseitigen, habe ich vor lauter Ungeschicktheit ein Kabel abgerissen.

Habe sonst kaum Ahnung von Elektronik/Elektrik, ein Freund meinte nur dass das ein Pfostenstecker ist und das er zweipolig ist sehe ich selbst.
Eine erste längere Recherche brachte aber nichts zu Tage.
Bilder davon sind im Anhang.
Da das so ziemlich die dünnsten Käbelchen sind die ich jeh sah und es direkt am Stecker abriss siehts auch mit Löten schlecht aus.

Weiß jemand wo ich sowas bekommen kann, oder wo ich wenigstens nach so etwas nachfragen kann?

Wäre selbst für den kleinsten Tipp sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,
der Chef




BID = 992259

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1689
Wohnort: Liessow b SN

 

  

Wie sieht es denn mit deinen handwerklichen Fähigkeiten aus.
Ich würde den blauen Stecker abziehen.
Den abgerissenen Pin mit einer Nadel oder Prüfspitze auspinnen.
Abgerissene Ader am Pin anlöten.
Alles wieder zusammenstecken.
Fertig.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 992260

Tachyon

Schriftsteller



Beiträge: 676
Wohnort: CERN /Bayerische Schweiz bei STA
Zur Homepage von Tachyon

Legst Du Wert auf den Stecker und die Steckfunktion? Z.B.: weil Du den Controller öfter zerlegst?

Wenn nicht, dann löte die beiden Litzen doch einfach auf die Platinenunterseite.

Selbst wenn Du den Stecker kaufen kannst, dann fehlt Dir bestimmt das passende Crimp-Werkzeug un die Adern richtig zu kontaktieren.

Also festlöten und sich freuen. Wenn Du selber nicht löten kannst, dann gehe zum nächsten Reparaturbetrieb. Die löten Dir das in Windeseile für nen 5er (für die Kaffeekasse).

Tachy



_________________
Übrigens: Für die Leute, die Ruhe und Stille lieben, wurde die telefonlose Schnur erfunden.

BID = 992347

Chefi

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Ja, der Controller muss evtl noch das ein oder andere mal gelötet werden, deswegen will ichs nicht direkt an die Platine löten....

BID = 992446

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5194

Ich würde es ja so probieren:
Zitat : rasender roland hat am  5 Jun 2016 22:16 geschrieben :
Ich würde den blauen Stecker abziehen.
Abgerissene Ader am Pin anlöten.
Fertig.


@TE: Genau den Steckverbinder zu finden wird zeitlich und wirtschaftlich nicht optimal sein. Ich würde auch zum reparieren raten oder komplett austauschen. Wenn das Rastermaß ca. 2,54 mm ist z.B. mit sowas:
https://www.conrad.de/de/steckbuchs......html
https://www.conrad.de/de/stiftleist......html


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180250929   Heute : 12027    Gestern : 17677    Online : 255        26.2.2024    18:58
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0350749492645