Spule? Kondensator keine Ahnung

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  16:34:43      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.


Autor
Kondensator Spule? keine Ahnung

    










BID = 991872

Kingpin227

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Ersatzteil : Kondensator Spule?
Hersteller : keine Ahnung
______________________

Hallo Zusammen

Ich wolle den Fußtaster einer alten Nähmaschiene reparieren. Dieser war mechanisch defekt. Leider ist mir beim Öffnen der Anschluss des grünen Bauteils, direkt am Gehäuse abgekracht. Kann mir jemenad sagen was es genau ist? Gehe ich richtig in der Annahme, dass es eine 470yH Spule ist? Sie war in Reihenschaltung in der Zuleitung und noch mal eine in der anderen. Dazu noch das orange Bauteil zwischen den Leitungen.
Hier schließe ich auf einen 1000yF Kondensator.....?

Herzliche Grüße vom Unwissenden.



BID = 991877

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Wie kommst du auf 1000 Yoktofarad oder 470 Yoktohenry? Da haben die Anschlussleitungen ja jeweils schon mehr!

y (10−24) und µ(10−6) sind nicht identisch!

Der Kondensator wird auch kaum 1000µF bei 600V haben, der wäre deutlich größer. Eher sind das 0,1µF, entsprechend 0,1nF. Und schon ergibt die Beschriftung Sinn

Die Spule dürfte 470µH haben.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 991878

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17412


Zitat :
Mr.Ed hat am  1 Jun 2016 18:40 geschrieben :


Der Kondensator wird auch kaum 1000µF bei 600V haben, der wäre deutlich größer. Eher sind das 0,1µF, entsprechend 0,1nF. Und schon ergibt die Beschriftung Sinn

Die Spule dürfte 470µH haben.


Du meinst wohl 0,1µF =100nF

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 991879

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Die Spule dürfte 470µH haben.
4 7 und 1 Nullen, also 470 µH.

P.S. Hab korrigiert, was ich eben ohne hinzuschauen geschrieben hatte.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  1 Jun 2016 18:46 ]

BID = 991881

Tachyon

Schriftsteller



Beiträge: 676
Wohnort: CERN /Bayerische Schweiz bei STA
Zur Homepage von Tachyon


Offtopic :


Zitat :
Mr.Ed hat am  1 Jun 2016 18:40 geschrieben :

...Eher sind das 0,1µF, entsprechend 0,1nF...


Echt? Das vereinfacht die ganze Rechnerei enorm...

(0,1µF = 0,1 nF = 0,1 Km/h = 0,1 Kg = 0,1 THz....)


Tachy

_________________
Übrigens: Für die Leute, die Ruhe und Stille lieben, wurde die telefonlose Schnur erfunden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am  1 Jun 2016 19:39 ]

BID = 991899

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

Natürlich meine ich 100nF. Ja, auch ich mache Fehler und stehe dazu

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 991905

silencer300

Moderator



Beiträge: 9604
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Offtopic :
Ich gehe davon aus, dass der TE schon "µ" gemeint hat, aber die "mü" Tastenkombi nicht gefunden hat.

BID = 991961

Kingpin227

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Ok. Danke für die Antworten.

Das y macht natürlich kein Sin. Das ist mir so raus gerutscht. Ich meinte natürlich µF und µH. Sorry dafür.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180232080   Heute : 10830    Gestern : 16379    Online : 250        25.2.2024    16:34
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0234780311584