Sanftanlauf bei Kühlwagen und Stromerzeuger

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Sanftanlauf bei Kühlwagen und Stromerzeuger

    










BID = 988580

Mixer*

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: Mosel
 

  


Hallo Zusammen!

Also ich habe hier gesucht und nichts richtiges gefunden, deshalb starte ich das Thema jetzt.


Also es geht darum dass ich einen Kühlwagen mit einem Stromerzeuger betreiben möchte. Dauerleistung des Generators ist 2kw und maximal für einen kurzen Moment ca. 2,7kw.

Der Kühlwagen hat aber 1800W, wenn das Kühlaggregat anläuft hat es ca.3000w. Dementsprechend fällt der 10A C Automat am Stromerzeuger, oder er geht ganz aus.

Die Frage wäre da einen Anlaufstrombegrenzer dazwischen zu stecken wie dieser hier :
http://www.voelkner.de/products/201.....hMKIA

Macht das Sinn? Funktioniert das so wie ich mir das dann so?

Das andere wär noch einen Kärcher Hochdruckreiniger K5 damit zu betreiben am Stromaggregat.


Gruß Mixer

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mixer* am 24 Apr 2016 19:54 ]

BID = 988584

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6440

 

  

...ein Einschaltstrombegrenzer begrenzt nur den Einschaltstrom *werdasgedachthätte*

...er kann nicht dauerhaft 3,0kW auf 2,7kW runterzaubern

...des weiteren muss man je nach Last darauf achten ob man einen Synchron- oder einen Asynchron-Generator hat

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!








BID = 988586

Mixer*

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: Mosel

Ah sorry,
Ich hab mich falsch ausgedrückt. Also beim Anlauf des Kühlaggregat zieht es ungefähr 15A, danach nur noch 7-8A. Also es läuft wenn man die Sicherung öfter rein drückt, dann läuft es, oder man den Generator mit eingeschaltetem Kühlaggregat anzieht.

Danach schnurrt es.


Der Strombegrenzer müsste also nur beim anlaufen des Kühlwagen arbeiten.
Und es ist ein Synchron Generator.



Gruß Mixer

BID = 988589

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16757
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Rechne doch mal der von dir verlinkte Einschaltstrombegrenzer ist für 16 A ausgelegt. Dein Generator kann kurzzeitig max 2700W liefern das sind bei 230V (2700VA:230V =) 11A. Auf diesen Maximalstrom müsste der Einschaltstrombegrenzer den Strom begrenzen! Bei 1800VA sind das dann rund 8A Dauerstrom!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 988591

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16757
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Für Motoren sollten besser 5 kVA Generatoren eingesetzt werden und nicht solche Spielzeuge!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 988593

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 564

Der Verdichter des Kühlaggregats hat eine Anlaufwicklung, die für ein paar Sekunden zugeschaltet wird um den Motor überhaupt starten zu können.
Mit einer Einschaltstrombegrenzung würde er möglicherweise gar nicht richtig starten, sondern nur brummen.
Der Generator ist halt knapp zu schwach für diese Anwendung.

BID = 988629

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1390
Wohnort: Salzburg

Da das ja wohl nicht ewig betreiben wirst, könnte ev. helfen das Teil mal ans laufen zu bringen und dann durch verstellen des Thermostates zu verhindern dass das Kühlaggregat wider abschaltet.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148541331   Heute : 4172    Gestern : 14523    Online : 177        24.9.2019    11:57
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.113740921021