Allgemein 0 SATA-Festplatte

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bauteile kaputt

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  03:38:28      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Sonstige 0 Allgemein SATA-Festplatte --- Bauteile kaputt
Suche nach Bauteile kaputt

    







BID = 968617

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Bauteile kaputt
Hersteller : Allgemein
Gerätetyp : SATA-Festplatte
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin!

Ich hoffe, dass dies hier keine komplett dämliche Frage ist, oder diese schon 100 Mal gestellt wurde. Habe versucht die Steuerplatine meiner Festplatte zu reparieren, in dem ich einen abgebrochenen SATA-Anschluss entfernt und einen neuen aufgelötet habe. Dabei ist mir aber aus purer Dummheit ein Bauteil abgebrochen.

Welche Bauteile sind denn eigentlich am SATA-Anschluss auf der Steuerplatine einer Festplatte auf den Daten-Leiterbahnen aufgelötet? Ich gehe mal davon aus, es sind Widerstände, oder irre ich mich? Wenn ja, welche? 100 Ohm?

Gruß,
unwohltaeter

BID = 968623

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11

 

  

PS.: Die Platte funktoniert ohne das Bauteil (da überbrückt) aber ob das am Ende so gut ist, sei mal dahingestellt.

BID = 968624

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4088


Zitat :
unwohltaeter hat am  1 Sep 2015 23:18 geschrieben :

Ich hoffe, dass dies hier keine komplett dämliche Frage ist, oder diese schon 100 Mal gestellt wurde....


Das kannst Du selbst herausfinden, indem Du die Suchfunktion benutzt.

Die Bauteile werden von den Herstellern normalerweise nicht deswegen eingebaut, weil sie gerade viel davon über hatten.
Wenn die Platte jetzt funktioniert ist zwar schön, fragt sich nur wie lange?
Eventuell kannst Du in der Nachbarschaft des Bauteils vergleichen, ob sich Ähnlichkeiten zu anderen Signalen ergeben.
Ein Foto könnte auch helfen.

Rafikus

BID = 968628

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Der Hersteller Allgemein baut im Normalfall viele beliebige Festplatten mit unbekannten Teilen. Daher kannst du da ein Hassenichgesehen oder auch ein Wattweissich einbauen, aber kein Dingens!

Alternativ könntest du auch sinnvolle Angaben zur Platte machen, wie Hersteller, Typ, Revision, dazu aussagekräftige, scharfe Fotos usw.

Dann könntest du auch sinnvolle Antworten bekommen.

Wie kommt man auf die Idee, nur Unsinn in die Felder reinzuschreiben und dann auf Antworten zu hoffen?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 968672

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
Mr.Ed hat am  2 Sep 2015 06:57 geschrieben :

Der Hersteller Allgemein baut im Normalfall viele beliebige Festplatten mit unbekannten Teilen. Daher kannst du da ein Hassenichgesehen oder auch ein Wattweissich einbauen, aber kein Dingens!

Alternativ könntest du auch sinnvolle Angaben zur Platte machen, wie Hersteller, Typ, Revision, dazu aussagekräftige, scharfe Fotos usw.

Dann könntest du auch sinnvolle Antworten bekommen.

Wie kommt man auf die Idee, nur Unsinn in die Felder reinzuschreiben und dann auf Antworten zu hoffen?





Ist mir egal, ob Du Moderator bist, aber das geht auch freundlicher.
Ich habe keinen Unsinn in die Felder geschrieben, ich habe nur verallgemeinert, da diese Bauteile (Widerstände?) anscheinend auf allen SATA-Platten gleich sind und auf den Datenleitungen der SATA-Ports verlötet sind. Zur Info: Die Platte ist eine Seagate Barracuda 7200.11 (ST3500820AS - PCB: 100466725).

BID = 968675

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
das geht auch freundlicher.

Das war freundlich! Unfreundlich wäre ein schließen des Threads aufgrund fehlender Angaben gewesen. Wenn du zu faul bist die Felder auszufüllen hast du halt Pech!


Zitat :
ich habe nur verallgemeinert, da diese Bauteile (Widerstände?) anscheinend auf allen SATA-Platten gleich sind

Das ist aber auch nur deine Meinung.
Dann können das Spulen, Widerstände, Dioden oder Kondensatoren sein, sofern die Teile 2 Anschlüsse haben. Selbst diese Info verschweigst du ja.
Ebenso können wir, aufgrund der immer noch fehlenden Fotos, leider nicht sehen, was du da abgerissen hast.

Also, liefere nun bitte sinnvolle Angaben nach, sonst mache ich dicht! Unsere Zeit totschlagen können wir auch ohne dich.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 968692

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11

Wenn das für dich freundlich ist, von mir aus.

Hier ein Bild:

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - i.imgur.com
(Sorry, bessere Bildqualität war gerade nicht möglich)

BID = 968693

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Hast du den roten Hinweistext zu den hier unerwünschten Werbeschleudern über dem Eingabefenster gelesen?

Bilder bitte hier hochladen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 968697

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11

Sorry. Hier noch einmal.
imgur würde ich aber nicht unbedingt als Werbeschleuder bezeichnen.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: unwohltaeter am  3 Sep 2015 15:36 ]

BID = 968707

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Das Bild ist nicht gerade toll. Das dürfte ein SMD-Kondensator sein. Oft im Bereich von 10nF.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 968708

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11

Da ich jetzt nicht unbedingt viel Ahnung von der Materie habe: Was bringt ein Kondensator in diesem Fall, wenn es auch ohne läuft?

Edit: Eine kurze Recherche sagt mir, dass es was mit Fehlerunterdrückung zu tun hat.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: unwohltaeter am  3 Sep 2015 17:26 ]

BID = 968726

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4088


Zitat :
unwohltaeter hat am  3 Sep 2015 17:24 geschrieben :

Was bringt ein Kondensator in diesem Fall, wenn es auch ohne läuft?


Was bringt ein Sicherheitsgurt am Auto, wenn es auch ohne fährt?

Schlecht recherchiert.

Rafikus

BID = 968732

unwohltaeter

Gerade angekommen


Beiträge: 11

Was bringt mir deine Antwort? Leider auch nichts.
Habe übrigens nicht schlecht recherchiert, sondern nur sehr oberflächlich und schnell.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: unwohltaeter am  3 Sep 2015 21:28 ]

BID = 968754

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu

Und die Platte läuft wirklich überbrückt?? Das kann ich mir bei einem Kondensator eher weniger erklären...
Es sind ja augenscheinlich von den Bauteilen in jeder Datenleitung eins eingebaut. Mess doch die anderen Teile (die direkt daneben sind). Wenn die alle gleich sind, würde ich selbiges Bauteil auch dort einbauen...

Viele Grüße
Bubu

BID = 968769

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Das läuft mehr oder weniger zufällig, weil auf der Controllerseite auch einer sitzt und recht wenig in die leitung einstreut. Eine andere Lage der Datenleitung könnte das schon ändern oder zu Geschwindigkeitseinbußen führen.
Fest steht auch, daß nachgeschaltete Bauteile dir das fehlen des Kondensators übelnehmen könnten.
Aber wir können ja jetzt gerne noch ein paar Seiten über ein Bauteil im Werte von 1ct diskutieren, und das der Hersteller die nur eingebaut hat, weil da gerade noch ein paar von rumlagen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877594   Heute : 526    Gestern : 7752    Online : 398        14.4.2024    3:38
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.317853927612