Bauknecht Geschirrspüler Spülmaschine  GSUK 5040 DI BR

Reparaturtipps zum Fehler: F6&E4:Mschine startet nicht!

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 7 2024  17:59:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Bauknecht Bauknecht GSUK 5040 DI BR --- F6&E4:Mschine startet nicht!
Suche nach Geschirrspüler Bauknecht Bauknecht GSUK

    







BID = 959439

Jessie

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F6&E4:Mschine startet nicht!
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : Bauknecht GSUK 5040 DI BR
S - Nummer : 854858222962
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
meine Spülmaschine „Bauknecht GSUK 5040 DI“ habe ich im Juni 2012 gekauft. Sie ist nach nicht einmal drei Jahren schon defekt!!!
Die Maschine wurde auf keinen Fall überbeansprucht.
Sie lief - ohne Fehler - alle 2-3 Tage nur einmal am Tag.
Unmittelbar nach dem Einschalten zeigt die Bauknecht-Spülmaschine abwechselnd die Fehler E4 + F6 an und dann leuchtet sofort die Abbruch/Aus-LED. Die Maschine startet sofort nach Erscheinen der Fehlermeldung mit dem Abpumpen. Dann schaltet sich die Maschine aus und die Fehlermeldungen erscheinen weiterhin. Auch das Drücken der Starttaste für ca. 5 Sekunden, um die Einstellungen zu resetten, hat das Problem nicht behoben. Genauso wenig wie das Ziehen des Stromsteckers. Das Sieb ist sauber.
Wenn ich zusätzliches Wasser dazu gieße, wird dieses sofort abgepumpt. Unten im Sieb steht jedoch immer Wasser, das nicht abgepumpt wird. Das ist nicht normal, oder? Bedeutet das, dass die Bodenwanne voll Wasser gelaufen ist und die Maschine (Motor?)undicht ist?
Das Spülprogramm wurde auch jedoch noch einwandfrei beendet.
Was bedeuten die Fehler E4 und F6?
In der Bedienungsanleitung wird die Fehlerkombination noch nicht einmal erwähnt!
Was ist kaputt?
Wie teuer ist eine Reparatur ungefähr?
Lohnt sich eine Reparatur?
Vielen Dank!
Gruß, Jessie




BID = 959533

toni95

Aus Forum ausgetreten

 

  

Undicht, Wasser in der Bodenwanne.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181686596   Heute : 2744    Gestern : 4771    Online : 218        19.7.2024    17:59
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,376486063004