Spannungseinbrüche

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  14:41:06      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
Spannungseinbrüche
Suche nach: spannungseinbrüche (94)

    







BID = 937068

Lichtenauer036

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Ansbach
 

  


Hallo Zusammen,

Ich hab da ein Problem .
Bei einem Kunden gab es vor ein paar Jahren Spannungseinbrüche im ms Bereich .da das Problem nicht gelöst werden konnte und sich auch der ITler keinen Rat wuste .ist er mit seinem Betrieb umgezogen aber nach ca.einem halben Jahr fing es wieder an .Es wurden bis auf 2 alle rechner erneuert Server auch .in der letzten Woche war dann ein unternehmen da welches das Stromnetz gemessen hat .ich wurde dann zur Auswertung dazu gerufen .da kam raus das Problem ist nicht zyklisch und betrifft mal den mal andere rechner .ich war am freitag um 10uhr vor ort und siehe da es gab an einer Phase für 200ms einen komletten Spannungseinbruch um 10.08 gemessen an der Zuleitung des Rechners er ist dann auch gleich wieder hochgefahren und genau das passiert in der ganzen Firma aber nicht zur selben zeit und auch nicht in jeder Phase.

hat jemand schon mal mit so was zutun gehabt?

BID = 937069

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

 

  

Hi Lichtenauer und erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Was ist das denn für ein Betrieb? Laufen da evtl. unregelmäßig irgendwelche Großverbraucher an..?
Hat's in der Nähe irgendwelche Firmen, die vielleicht über Großverbraucher verfügen..?
Wie weit ist der Umzug denn örtlich erfolgt..? Nächste Straße, nächster Ort oder nächste Stadt..?
Hattest Du schon Kontakt zum zuständigen Versorgungsnetzbetreiber..?
Wo wurde die Netzanalyse denn gemacht? Am Hausanschluß, an einer Unterverteilung oder nur an einigen Endgeräten?


_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lightyear am  7 Sep 2014 13:32 ]

BID = 937073

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
a das Problem nicht gelöst werden konnte und sich auch der ITler keinen Rat wuste .ist er mit seinem Betrieb umgezogen aber nach ca.einem halben Jahr fing es wieder an
Hat er beim Umzug die USVs mit den defekten Akkus mitgenommen?


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181355760   Heute : 2447    Gestern : 5980    Online : 619        26.5.2024    14:41
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0161521434784