Werkstattradio gesucht

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
Werkstattradio gesucht

    










BID = 914832

Kon87

Gesprächig



Beiträge: 149
Wohnort: Deggendorf
 

  


Hallo Freunde des klaren Empfangs,

ich bin auf der Suche nach einem DAB+ Radio.
Leider musste ich feststellen, dass ich wohl zu keiner Zielgruppe gehöre.

Von der Baugröße hätte ich mir ein leistungsstarkes Kompaktradio oder eine Micro-Stereoanlage vorgestellt.
Näher anschauen wollt ich mir das Technisat Digitradio 450 >klick<
Leider hatte der "Technisat Exclusiv Partner" kein einziges Gerät dieser Firma vorrätig.

Da ich ein "Viel-Umschalter" bin wären natürlich ein Dutzend Stationstasten pflicht, oder zumindest ein Menü mit dem sich schnell direkt der gewünschte Sender einstellen lässt.

Vieleicht hat von Euch jemand einen guten Produkttip.

Schöne Grüße
Kon 87


_________________
_____________________________________________________________

BID = 914937

Der Sascha

Stammposter



Beiträge: 459

 

  

Guten Abend Kon87,

Also DAB+ Stereoanlagen gibt es ja wie Sand im Meer.
Was hast du dir den preislich so vorgestellt?

_________________
gruß Sascha


1. Freischalten
2. Gegen Wiedereinschalten sichern
3. Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4. Erden und kurzschließen
5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Der Sascha am 25 Jan 2014  0:25 ]








BID = 914943

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35285
Wohnort: Recklinghausen

Dieses Menü haben praktisch alle Geräte, schließlich basieren die fast alle auf den gleichen Modulen, meistens von Frontier Silicon.
Das Technisat hat zusätzlich ja noch die Internetradiofunktion. Brauchst du die?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 914949

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5300
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

Ich hab 2 Radios von Pure im Einsatz und bin begeistert davon. Die können so ziemlich alles empfangen was es gibt sodass man sich aussuchen kann ob man FM, DAB+ oder Internetradio hören möchte. Zusätzlich können die Dinger auch noch übers WLAN streamen, also z.b. mit Rechner oder Handy als Quelle. Ich hab ein One Flow und ein Evoke Flow. Beide haben was vom guten alten Küchenradio, guter, voluminöser Klang mit ausreichend Lautstärke.

BID = 914950

Kon87

Gesprächig



Beiträge: 149
Wohnort: Deggendorf

Guten Morgen

Momentan bin ich wohl von meiner Bastellösung zu sehr verwöhnt, ein altes Autoradio mit mechanischem Stationsspeicher und Netzteil.
Das ganze ist eben sehr kompakt, hat genug Leistung um die Garage daneben mit zu beschallen
und braucht keine Stromversorgung zum Senderspeichererhalt.

Netzwerk-, Eierfone- oder USB-Anschlüsse etc. brauche ich nicht.
Der Händler hatte nicht wirklich eine große Auswahl.
Bei den gezeigten Geräten war der Sender entweder per Fernbedienung oder direkt am Gerät per "up/down" Taste einzustellen.
Und dieses "durchzappen" gefällt mir eben nicht.

Preislich sind die 230 Taler schon sehr an der oberen Grenze.


_________________
_____________________________________________________________

BID = 914960

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35285
Wohnort: Recklinghausen

Dann nehm doch einfach ein DAB+ Autoradio oder irgendeine Minianlage wie die Sharp XL-DAB151 o.ä.
Oder, wenn dein Autoradio einen AUX-Eingang hat, einen DAB+ Adapter. Mit so einem Gerät habe ich bis zum DAB+ Start DAB gehört.

DAB+ Radios habe ich 2, einen Blaupunkt IR+40 an der Hifi-Anlage und ein Roberts Expression für die Küche.
Beim Blaupunkt fällt der UKW-Teil allerdings negativ auf. Sehr dumpfer Klang und ziemlich taub. Klingt noch dumpfer als ein Gerät mit 50µS Deemphasis das für die USA bestimmt ist. Viel mehr als Ortssender sind da auch mit einer Dachantenne nicht zu holen. Wenn ich damit auch UKW-hören wollte, hätte ich es wieder umgetauscht.
Das Roberts hingegen klingt auf UKW und DAB gut, vor allem für ein Kofferradio.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 919315

Kon87

Gesprächig



Beiträge: 149
Wohnort: Deggendorf

Inzwischen habe ich mir von Sony die CMT-SBT100B Micro-Anlage gekauft.
Im Gegensatz zu den Küchenradios ist der Klang und die Leistung hier zufriedenstellend.
Der Stationsspeicher bleit auch ohne Netzspannung erhalten.
Der DAB-Empfang ist gut und auch der Empfang von Radio Salzburg auf UKW ist zufriedenstellend.

Schönen Gruß
Kon87

_________________
_____________________________________________________________


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168065884   Heute : 760    Gestern : 19758    Online : 402        17.8.2022    3:02
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0451421737671