Kupferdiebstahl mit Todesfolge

Im Unterforum Stromunfälle - Beschreibung: Unfälle mit Strom und Gefährliches

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 7 2024  16:21:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Stromunfälle        Stromunfälle : Unfälle mit Strom und Gefährliches


Autor
Kupferdiebstahl mit Todesfolge

    







BID = 895083

Drehfeld

Gesprächig



Beiträge: 100
Wohnort: sehnde
 

  


In Hannover wollten drei Kupferdiebe in der Nacht zum Freitag versucht Kupfer aus einer stillgelegten Tiefgarage und der zugehörigen Mittelspannungsschaltanlage zu stehlen. Deren Pech war nur, dass die Mittelspannungseinspeisung noch unter Spannung stand. Alle drei wurden schwer verletzt, einer starb später im Krankenhaus.
Wie kommt man nur auf die Idee ohne prüfen der Spannungsfreiheit in einem ABGESCHLOSSENEN elektrischen Betriebsraum wild Kupfer anzufassen

Hier der Artikel mit Bildergalerie.: http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-.....letzt

_________________
Spannung tut weh,
Strom macht klein, schwarz und hässlich.

BID = 895097

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien

 

  

Tja, spannende Frage!

Wenn man - wie ich - mal erlebt hat, dass selbst in einem zur Hälfte eingestürzten Abbruchhaus auf der Mittelspannung im Keller noch Saft ist (der 50-Hz-Brumm war im halben Keller unüberhörbar) kommt man auf sowas eher nicht mehr.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 895105

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

Jetzt könnte man fragen, wann der Betreiber/Eigentümer der Immobilie verklagt wird, weil er das Objekt nicht so abgesichert hat, dass keine Personen zu Schaden kommen können?

Nein, das ist kein Scherz, sowas hatten wir schon mal.

Rafikus

BID = 895106

Spacy2k

Schriftsteller



Beiträge: 636
Wohnort: Norden
Zur Homepage von Spacy2k ICQ Status  

pauschal schonmal Hausfriedenbruch durch die Kupfer Diebe

BID = 895109

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Naja, Tor am Eingang aufgehebelt, Rolltor hochgedrückt und Tür zum Schaltraum aufgebrochen.
3 Sicherungen sollten doch wohl ausreichen. Ein Trafohäuschen oder Umspannwerk ist schlechter gesichert.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 895114

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Drehfeld hat am 28 Jul 2013 17:23 geschrieben :

Wie kommt man nur auf die Idee

Das ist doch nicht schwer.
Dazu muß man nur hinreichend Bildungsresistent sein.
Vielleicht haben sie ja auch für den Darwin-Award geprobt.
Schade nur,das es nicht alle erwischt hat.
Solche Gene müssen ja nun wirklich nicht erhalten bleiben.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 895124

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9144
Wohnort: Alpenrepublik

Das schreckt aber andere nicht ab.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 895125

Drehfeld

Gesprächig



Beiträge: 100
Wohnort: sehnde

Nach nochmaliger durchsicht der Bilder scheinen die ja auch zielstrebig zuerst die Einspeisung geöffnet zu haben.
Das Feld auf der linken Seite scheint ein (freigeschalteter?) Trafoabgang zu sein. Das Feld rechts daneben, die in einem anderen Artikel erwähnte, Leitung zum ehemaligen IBM Gebäude (stillgelegt).

Naja. Wohl einfach vom Kupferglanz getrieben

_________________
Spannung tut weh,
Strom macht klein, schwarz und hässlich.

BID = 895155

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

Bei so viel Dummheit sollten die auch alle anderen angefallene Kosten inklusive der medizinischen Versorgung tragen. Wenn solche Leute den angerichteten Schaden voll tragen müssen werden andere vielleicht schlauer und lassen die Pfoten von Kupferdiebstählen.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 895217

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9144
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
werden andere vielleicht schlauer


Eben nicht!

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 895237

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Diesen Bekloppten ist doch sowieso nichts heilig !

Wenn ich alleine nur die lokale Presse lese,
an wievielen Kirchen die Kupfer-Dachrinne abgebaut wurde !

Da krisch Plack !
Ganz ehrlich :
Da kann man nur hoffen,daß "alle anderen" auch so dämlich sind
und sich selber richten/grillen !

Zum Beispiel HIER

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 895253

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Schlimm nur, wenn dabei auch andere zu schaden kommen.

http://www.focus.de/panorama/welt/z......html
(Warum ein Sprinter für den Focus ein Kleinwagen ist, ist eine andere Frage)


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 895332

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen


Zitat :
Mr.Ed hat am 29 Jul 2013 23:44 geschrieben :

Kleinwagen

Kleinlaster

Vielleicht waren denen die Lebenshaltungskosten auf der Insel zu hoch?
(und wenn man von GBP in € umrechnet wirds noch teurer als es aussieht )

_________________


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181686176   Heute : 2324    Gestern : 4771    Online : 424        19.7.2024    16:21
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0425870418549