Verdrahtung eines Schützes

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  13:49:13      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik


Autor
Verdrahtung eines Schützes

    







BID = 830045

elano

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

Hallo,

wir haben einen Schaltplan bekommen indem es um eine Schütz verdrahtung geht. Nun sollen wir bis nächste Woche rausfinden, wie man es richtig in der Praxis verdrahten tut. Ich hab auch schon erste Vermutungen, aber sicher bin ich mir da nicht


das ist der Schaltplan:

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - pic-upload.de


meine Vermutung ->

Rechte Pfad: FI > LS-Schalter > auf die 53 des Schützes > von der 54 des Schützes zur Steckdose(Phase). (Richtig?)

Linke Pfad: LS-Schalter > auf die 21 des Tasters bzw. 1 und von der 22 sprich 2 auf die 13(3) des zweiten Tasters und die 13(3) des Schützes usw.? Liege ich da richtig,oder ist das total falsch? Und wie genau schließ ich das Schütz eigendlich an? Auf A1 die Phase und auf A2 den N, ist das richtig so?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: elano am 17 Mai 2012 12:43 ]

BID = 830103

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
wie man es richtig in der Praxis verdrahten tut.

Einfach nur: ... in der Praxis verdrahtet.



Zitat :

das ist der Schaltplan:
Lade den bitte hier auf den Server hoch.
Dann sehen wir weiter.


Zitat :
Auf A1 die Phase und auf A2 den N, ist das richtig so?
Das spielt für die Funktion keine Rolle. Aber i.d.R. wird es so gemacht.


_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 830205

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus


Offtopic :
Wie sollte es anders sein: Doppelposting




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181355524   Heute : 2211    Gestern : 5980    Online : 403        26.5.2024    13:49
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0202069282532