Versteh mal einer die Energiebetreiber

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 4 2024  21:54:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
Versteh mal einer die Energiebetreiber

    







BID = 827595

Der Sascha

Stammposter



Beiträge: 464
 

  


Hallo Leute,

bin gerade die Neuinstallation ab HAK in einem 1FH Baujahr 59 am planen.
Laut TAB Mai 2011 möchte mein Netztbetreiber von HAK bis Zählerschrank eine absicherung von 63A, sprich bei Verlegeart A2 einen Querschnitt von 25mm² und natürlich 5x25mm²

Bin mich da etwas am aufregen. Denn es ist ein kleines 1FH mit Warmwassererzeugung über die Heizung.

Dem Netztbetreiber ist es auch egal wenn ich SLS und Vorsicherung nur 35A wählen will... trotzdem 25mm² !



Kann das einer von euch verstehen?



Rein rechnerisch könnte ich die Leitung mit ~ 43 KW befeuern.....

Hab mal duchgerechnet.. Komme alles in allem auf ~20 KW wenn ich
alle Geräte anschalten würde...

War das mit den Netzbetreibern schon immer so?

_________________
gruß Sascha


1. Freischalten
2. Gegen Wiedereinschalten sichern
3. Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4. Erden und kurzschließen
5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 827606

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Dünnere Drähte haben einen höheren Widerstand.
Wenn man überall den Sparkurs fährt und nur die gerade eben ausreichende Querschnitte verlegt, merkt man es am Ende schon am Licht, wenn der Kühlschrank anspringt...

BID = 827608

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hast Du schon mit dem zuständigen Netzmeister gesprochen?
Die TAB sind ja nicht sakrosankt. Inwiesweit Abweichungen im Einzelfall zugelassen werden, wird aber höchst unterschiedlich gehandhabt.

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 827869

Beckenrandschwimmer

Schreibmaschine



Beiträge: 1915
Wohnort: Altrip

Ich würde auch die 25mm² nehmen. Wieviel Strecke muss denn überbrückt werden? Die Mehrkosten zum 16mm² werden wohl sehr gering sein.
Bei mir kommen ebenfalls 25mm² in den Zählerschrank. Ist auch ein EFH.

Auch muss das Kabel sicher stellen, dass bei einem Kurzschluss die Sicherung SICHER auslöst, bevor das Kabel an sich anfängt wegzuschmelzen.
Der Nennstromfluss ist da eher Zweitrangig

BID = 827920

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1618
Wohnort: Salzburg

Kurzschluss ist nicht die Grundlage für die 25²mm.

Es geht der Trend zu Durchlauferhitzern.

Ich vermute, dass die EVUs damit für die Zukunft vorbeugen wollen.
Sollte mal ein DLE kommen, dann ist zumindestens schon mal die Zuleitung / Hauseinführungsleitung / Vorzählerleitung, . . . mit ausreichend Querschnit vorhanden.

BID = 827977

Der Sascha

Stammposter



Beiträge: 464


Zitat :
Wieviel Strecke muss denn überbrückt werden?


Ca 7m werden es sein.


Mal was anderes... was hat NYM 5x25mm² denn überhaupt für einen Durchmesser?

Hab im Netz 27mm gefunden. Kommt das hin?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Der Sascha am  2 Mai 2012 21:24 ]

BID = 827988

francydt

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1084
Wohnort: Mettmach Austria OÖ

Hallo

Habe heute für eine 20kW PV Anlage 95m EYY 4x16 verlegt. Ich glaube das hatte 22mm. Da könnte das mit 27mm schon passen.

Bei uns wird jedes normale Haus auch mit 2 Parteien mit 4x16mm² angeschlossen.

Nachzählerhauptsicherung ist bei uns Standart 25A. Eine höhere NZHS kostet Aufpreis.

mfg francy

BID = 827995

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Fragen wir mal besser nicht, mit welchem Querschnitt Häuser in Italien angeschlossen werden...

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 828001

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  


Offtopic :
@dl2jas: Bei Fernmeldeleitung gibt man nicht den Querschnitt, sondern den Durchmesser an


_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 828131

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2236
Wohnort: Sardinien (IT)


Zitat :
Fragen wir mal besser nicht, mit welchem Querschnitt Häuser in Italien angeschlossen werden.


Mit etwas Übung kann man durchaus die "Stom"- von der Telefonleitung unterscheiden.

_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!

BID = 828148

wulf

Schreibmaschine



Beiträge: 2246
Wohnort: Bozen


Zitat :

Mit etwas Übung kann man durchaus die "Stom"- von der Telefonleitung unterscheiden.


Ja, Telefonleitungen sind meistens starre Drähte. Strom kommt aus Litzen.

_________________
Simon
IW3BWH


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 30 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180876460   Heute : 7143    Gestern : 7955    Online : 249        13.4.2024    21:54
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0347781181335