Honda Funkgerät CB Amateurfunk  Drucksensor

Reparaturtipps zum Fehler: Sensorchip defekt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 7 2024  14:16:35      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte


Autor
Funkgerät Honda Drucksensor --- Sensorchip defekt

    







BID = 820445

enigmashanti

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Karlsruher Str. 19
 

  


Geräteart : Funkgerät
Defekt : Sensorchip defekt
Hersteller : Honda
Gerätetyp : Drucksensor
______________________

Hallo,

Gibt es solche universale Drucksensoren für Auto-Funkfernbedingung? Hatte 2 gebrochene Drucksensoren öffnen/schliessen wieder angelötet, aber danach leuchtet rote LED nur 2 mal auf, dann nicht mehr. Ev Sensoren defekt?
Wer hat Ahnung bzw. Lösung zum Problem?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820446

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Was ist denn nun defekt, ein Funkgerät, ein Drucksensor oder eine "Fernbedingung"?

Weder im Funkgerät noch in einer Fernbedienung sind irgendwelche Drucksensoren drin und selbst wenn, wären die nicht universal sondern dem jeweiligen Zweck angepasst.

In einer Fernbedienung oder einem Funkgerät wären Taster drin. Aber auch da hängt es vom Typ ab, welche Taster verbaut sind. Da gibt es mehrere tausend verschiedene Ausführungen. Denen ist es dann egal, ob die in einer Fernbedienung oder einem Toaster verbaut werden. Nur sind das keine Sensorchips.

Du solltest also deutlich genauer schreiben, was du nun möchtest. Fotos können dabei auch nicht schaden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 13 Mär 2012 19:49 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820474

enigmashanti

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Karlsruher Str. 19

Sorry, meinte eig. Funkfernbedienung von meinem Honda. Den einen abgebrochenen Drucksensor hatte ich bereits angelötet. LED Signal hatte danach wieder 2x geleuchtet, dann nicht mehr. Gibts solche universale Drucksensoren für dieses Teil?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: enigmashanti am 13 Mär 2012 21:20 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820481

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
enigmashanti hat am 13 Mär 2012 19:39 geschrieben :


Wer hat Ahnung bzw. Lösung zum Problem?

Der freundliche Hondahändler verkauft mit Sicherheit gern ein funktionierendes Neuteil...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 820484

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Der obere Taster ist doch abgerissen. Das kann so nicht funktionieren. Den mußt du wieder anlöten.
Ob noch mehr defekt ist, z.B. Leiterbahnen abgerissen, kann man auf dem kleinem Bild leider nicht erkennen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181654748   Heute : 2181    Gestern : 5395    Online : 561        13.7.2024    14:16
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0439698696136