Siemens Wäschetrockner Kondenstrockner  Siwatherm WT7317EU

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 2 2024  17:58:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


Autor
Wäschetrockner Siemens Siwatherm WT7317EU

    










BID = 57668

kusric

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augsburg
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwatherm WT7317EU
Messgeräte : Multimeter
______________________

Die Wäsche bleibt feucht, obwohl der Trockner heizt. Ca. 10 Min. nach dem Start leuchtet das Lämpchen "Filter reinigen" auf. Kondensfilter mehrmals gereinigt. Kein Erfolg.
Irgendwas mit der Feuchtemessung? Stiftsensor unterhalb der Tür?
Bin dankbar für jede Hilfe.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 57742

Bluebunny

Stammposter



Beiträge: 204

 

  

Der Filter in der Tür ist auch sauber?

Ansonsten mal die NTCs durchmessen. Vorne unterhalb der Tür 10kOhm, hinten auf der Heizung 25kOhm, beide Werte bei 25°C.

Bluebunny

Erklärung von Abkürzungen

BID = 60030

kusric

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augsburg

NTC unterhalb der Türe ist OK.
Von der Heizung kommt keine Meßleitung hoch auf die Elektronik.
Der Schleifsensor auf der Trommelt liefert aber eine sehr schwankende 5V-Spannung. Das dürfte doch nicht sein, oder? Kann es sein, daß die Elektronik dann verrrückt spielt.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 60117

röhre

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Grenzgebiet NRW-Hessen

Kipp das Gerät einmal nach hinten, kommt Wasser unten heraus?
Gerät noch einmal laufen lassen.

röhre

_________________
Es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten.
Immer schön die VDE-Vorschriften beachten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 64424

kusric

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augsburg

Nein, hinten steht kein Wasser drin. Die Pumpe schaltet sich auch regelmässig ein und pumpt das Wasser hoch in den Behälter. Die ersten 15 Min. läuft der Trockenvorgang "sauber" ab. Heizung geht, Wasser wird gepumt. Sobald aber der Wäschestatus von "nass" auf "bügeltrocken" wechselt (LED springt um) kommt es zum Fehler. Die LED "Filter reinigen" blinkt und der Summer ertönt im 1 Sek. Intervall. Schaltet man den dann Trockner ab und wieder ein, kann man wieder ca. 15 Min. lang trocknen. Ich werde die Steuereletronik mal nachlöten und die Relais-Kontakte saubersprühen.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180249900   Heute : 10997    Gestern : 17677    Online : 192        26.2.2024    17:58
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0181341171265