NF-Vorverstärker (Rauscharmer Niederfrequenz-Vorverstärker)

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
NF-Vorverstärker (Rauscharmer Niederfrequenz-Vorverstärker)

    










BID = 764825

Franz_12

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: München
 

  


Moin,
ich habe in den vergangen Tagen einen rauscharmen Niederfrequenz-Vorverstärker aufgebaut (Siehe Datei 1). Dabei ist mir aufgefallen, dass die Funktion erst ab 13,5 Volt Betriebsspannung gegeben ist. Die Schaltung funktioniert. Okay, nur leider fehlen mir einfach die Grundlagen um die Funktion der Schaltung und somit auch die Funktion der Bauteile in der Schaltung nachzuvollziehen. Meine Fragen sind: Was passiert in der Schaltung?, Welchen Zweck haben die Widerstände?, Welchen Zweck haben die Kondensatoren? Weshalb wird ein Feldeffekttransistor (FET) verwendet? und weshalb sind R5, C2 und C3 parallel geschaltet wodurch der Kondensator kurzgeschlossen wird?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Franz_12 am 10 Mai 2011 18:12 ]

BID = 764829

Wusel_1

Stammposter

Beiträge: 220

 

  

Hallo,
du solltest dich vielleicht mal mit den Grundlagen beschäftigen, denn da werden dir schon die meisten Fragen beantwortet.
Sieht mir sehr nach Hausaufgabe aus.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wusel_1 am 10 Mai 2011 18:28 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wusel_1 am 10 Mai 2011 18:28 ]








BID = 764833

Franz_12

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: München

Ich habe mich bereits mit der Schaltung und den Grundlagen auseinandergesetzt, jedoch verstehe ich den Zusammenhang nicht. Die Kondensatoren sind lediglich für die Glättung und die Filterung des Signals zuständig, da hört es bei mir aber schon auf.

BID = 764877

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13651
Wohnort: 37081 Göttingen

Dann hast Du gerade mal an der Oberfläche der Grundlagen gekratzt!
Bei einem Hausbau fängt man auch mit dem Keller an und nicht mit den Dachziegeln!
Grundsätzlich läßt ein Widerstand Gleichspannung, sowie Wechselspannung passieren, während ein Kondensator nur Wechselspannung durchläßt. Deshalb kann man ihn als Koppelkondensator, als Glättungskondensator und als Widerstand für Wechselspannung einsetzen.
Ein Mosfet hat z.B. einen höheren Eingangswiderstand als ein Transistor.

Alles Weitere solltest Du noch selber versuchen zu lernen.

Gruß
Peter

BID = 764888

Franz_12

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: München

hast du denn vielleicht eine gute Internetseite zur Hand oder kannst du mir ein Buch zu dem Thema empfehlen ?

BID = 764890

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13651
Wohnort: 37081 Göttingen

Vielleicht wäre das etwas für dich?

http://www.elektronik-kompendium.de/shop/buecher/elektronik-fibel

Gruß
Peter

BID = 764917

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Welchen Zweck haben die Kondensatoren?
Die üppige Verwendung von Elkos im Signalpfad macht aus dem rauscharmen Vorverstärker einen rauschenden.

BID = 765356

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Für C1 würde ich einen Folienkondensator nehmen wie WIMA MKS.

Was hast Du mit der Schaltung vor?
Eventuell gibt es auch andere Lösungen.
Der angegebene Rauschabstand ist nicht gerade berauschend.


DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162550265   Heute : 1321    Gestern : 20936    Online : 697        6.12.2021    6:17
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0399150848389