Amtest Stroboskoplampe

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Gerät summt nur

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige Amtest Stroboskoplampe --- Gerät summt nur

    










BID = 725212

landyrover

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: wolfsburg
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Gerät summt nur
Hersteller : Amtest
Gerätetyp : Stroboskoplampe
______________________

Hallo Ihr Spezialisten
Ich wende mich heute mal an euch ,die sich in dieser Materie sehr gut auskennen.Es geht um eine Stroboskoplampe-Zündeinstellpistole.Ich erwarb sie ohne Kenntnisse zu haben ob sie funktioniert oder nicht.Sie hat 3 anschlüsse,Grosse Krokodielklemmen)Eine an Plus und eine an Minus ist klar.die andere soll ja eigentlich an zylinder eins auch klar.Habe sie an stromversorgung angeschlossen und den schalter gedrückt aber das summt nur komisch in der Pistole aber kein Licht.Dann nahm ich an gut die Xenon lampe defekt ,eine neue besorgt und eingelötet aber auch hier das gleiche geräusch.Ich weiss das man solch Pistole schon für wenig geld neu bekommt aber mich ärgert das ein wenig das das Teil nicht funktioniert.vieleicht habt ihr ja noch eine gute idee bevor ich sie entsorgen muss. gruss landyrover



[ Diese Nachricht wurde geändert von: landyrover am  5 Nov 2010 22:42 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 725292

Jerry

Schriftsteller

Beiträge: 828
Wohnort: Gera

 

  

Hallo,

also da drin ist kein Hexenwerk. Ein Zerhacker macht aus 12V viele Volt (300-400), diese werden gleichgerichtet und in einem Kondensator gespeichert. Der Zündimpuls für die Xenonröhre wird in einem separaten Zündtrafo erzeugt und über die dritte Klemme (Zylinder 1) getriggert. Da die Pistole noch summt, arbeitet der Zerhacker vermutlich noch. Jetzt musst Du nur feststellen, ob an dem Speicherkondensator die benötigte Spannung anliegt und ob der Triggerimpuls am Zündtrafo ankommt. Ist beides der Fall, wird wohl der Zündtrafo defekt sein, andernfalls Richtung Gleichrichtung/Kondensator suchen bzw. den Signalweg des Triggerimpulses prüfen.

Edit: Vorsicht, bissige Spannungen im Gerät, wenn alles funktioniert!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jerry am  6 Nov 2010 12:38 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 725340

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
das summt nur komisch in der Pistole aber kein Licht
Das ist ja auch richtig so.
Ausgelöst wird der Blitz erst durch den Hochspannungsimpuls von der Zündspule.
Es gibt verschiedene Systeme: Induktive Geber werden auf das Hochspannungskabel zur Kerze geklemmt, und stellen den kurzen und starken Stromimpuls fest, der in dem Moment auftritt, in welchem der Funke überschlägt, andere werden primärseitig an die Zündspule angeschlossen und reagieren auf den dortigen Spannungsimpuls, der immerhin auch noch einige hundert Volt erreicht.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 725375

landyrover

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: wolfsburg

hallo
also ich habe die Pistole an der Stromversorgung angeschlossen und das 3 Kabel an Plus pol der Zündspule .Dann Fahrzeug gestartet und probiert aber nischt-nur brummen.hab anbei mal ein Bild mit eingestellt.Muss aber sagen das ich jetzt nicht genau weiss wie ich was messen muss oder prüfen soll.Ich sehe da nicht gerade durch was Elektonik betrifft.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 725378

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
das 3 Kabel an Plus pol der Zündspule
Dort gehört es ja auch nicht hin.
An Plus, also Klemme 15, kann man nicht viel mehr feststellen als die Bordspannung.

Der Impuls liegt an Klemme 1 der Zündspule, dort wo bei alten Autos der Unterbrecher angeschlossen ist.

Die Gehäuseschraube sieht aber auch nicht gerade vertrauenserweckend aus. Hat das Gerät mal im Wasser gelegen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 725380

landyrover

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: wolfsburg

Sorry aber die schraube die dort liegt ist aus einem anderen vorhaben von mir gewesen.lag nur daneben beim fotografieren.okay ich versuche das jetzt mal.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 725387

landyrover

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: wolfsburg

Ist mir jetzt etwas peinlich aber nun gut,das Stroboskop funktioniert,es lag an meiner Dummheit des anschliessens Ich nahm an das das 3 Kabel den stromimpuls induktiv misst aber nicht das ich es direkt noch anschliessen sollte.Nun gut vielen Dank das ihr mich Deppen auf den Weg gebracht habt.Super Forum .Danke
Das Problem ist gelöst.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 169027896   Heute : 805    Gestern : 24740    Online : 155        30.9.2022    1:29
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.09627199173