Whirlpool Backofen  FXVM6 (datid ov6 ?)

Reparaturtipps zum Fehler: Totalausfall

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 6 2024  19:36:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder


Autor
Backofen Whirlpool FXVM6 (datid ov6 ?) --- Totalausfall
Suche nach Backofen Whirlpool FXVM6 Totalausfall

    







BID = 684042

martin_nuernberg

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
 

  


Geräteart : Backofen
Defekt : Totalausfall
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : FXVM6 (datid ov6 ?)
S - Nummer : 8579 159 01512
FD - Nummer : 390715009363
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Servus!

Ein ersteigerter, noch unbenutzer Backofen verweigert seine Funktion vollständig: Strom ist angeschlossen und an den Klemmen überprüft -> kein Licht oder Gebläse oder irgendetwas anderes funktioniert.

Kurz oben das Schutzgitter über den Drehschaltern für Funktion und Temperatur abgenommen -> auch dort kommt Spannung an; alle möglichen Kombinationen der Schaltuhr durchprobiert, ob dort die Zuleitung unterbrochen wird: Auch nix.

Evtl. ist die Schaltuhr resp. deren Schaltkontakte hin; aber ohne Belegungsplan weiß ich nicht, wo man messen muß.
Hat da jemand Ahnung?
... resp. gibt es noch weitere Schutzschalter, die den Saft vollständig abwürgen können?

Viele Grüße,
Martin

BID = 685071

martin_nuernberg

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg

 

  

... hat noch kein Berufener mit diesen Whirlpool-Teilen zu tun gehabt und einen Schaltplan zur Verfügung?
Wäre schön, wenn sich noch jemand dazu meldet.

Gruß,
Martin

BID = 685083

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Moin

Zitat :
hat noch kein Berufener mit diesen Whirlpool-Teilen zu tun gehabt und einen Schaltplan zur Verfügung

Ich habe sogar alles zur Verfügung aber nicht hier.
Hat das Gerät eine Uhr?
Wenn ja die stellen und auf Handbetrieb ohne gestellte Uhr geht nichts.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 685188

martin_nuernberg

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg


Zitat :
prinz. hat am 19 Apr 2010 18:39 geschrieben :

...
Hat das Gerät eine Uhr?
Wenn ja die stellen und auf Handbetrieb ohne gestellte Uhr geht nichts.
mfg




Auch moin - oder 'Mahlzeit'
das Ding hat eine (analoge Schaltwerk-) Uhr, und auf Handbetrieb habe ich es gestellt;
ich versuche heute abend mal, die Uhr zu stellen; wobei ich eigentlich dachte, daß sie nach Strom anlegen eben einfach losläuft...

Danke für die Antwort, wäre nervig für so was den Servicetechniker antraben zu lassen.

Martin

Nachtrag: Hat der Ofen u.U. einen Türschalter?...evtl. ist beim Transport unbemerkt irgendein Betätigungsstift abgeknackt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: martin_nuernberg am 20 Apr 2010 11:21 ]

BID = 685662

martin_nuernberg

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg

... hat sich erledigt;
nachdem die mechanische Uhr einfach ein Stück weitergedreht wurde hat es scheinbar irgendeinen Kontakt geschlossen und es ging im Sinne des Wortes eine Lampe an!

Danke für die Hilfe @ Prinz!!

Gruß,
Martin


Liste 1 WHIRLPOOL    Liste 2 WHIRLPOOL   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181541532   Heute : 4696    Gestern : 6434    Online : 182        24.6.2024    19:36
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,115561962128