Frage wegen der Verzollung

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
Frage wegen der Verzollung

    










BID = 669552

xBlackKnightx

Gesprächig



Beiträge: 130
Wohnort: münchen
 

  


Hallo Gemeinde,

ich möchte gerne diese Kamera bestellen
http://cgi.ebay.de/Outdoor-Night-Vision-Sharp-CCD-Waterproof-CCTV-Camera-k_W0QQitemZ150405034258QQcmdZViewItemQQptZAU_Security_Equipment?hash=item2304d6b112#shId

Diese Kamera liegt in HongKong. Der Versand bis hierher nach Deutschland $20,60 also (14,94€)
plus die Kamera 19,05€

Wenn ich das bestelle, muss das nicht verzollt werden? Kann es sein, dass es dann viel teurer wird? Hab noch nie Sachen aus China bestellt.

BID = 669554

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13650
Wohnort: 37081 Göttingen

 

  

Zoll mußt Du erst ab 22€ bezahlen, dann aber auch noch die Mehrwertsteuer. Unter 22,-€ entfällt beides.
Gruß
Peter

P.S.
Die Versandkosten hast Du auch gesehen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 10 Feb 2010  0:48 ]








BID = 669560

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Ist falsch.
Bei diesem Betrag bezahlst du nur die 19% auf Ware + Porto.
Manchmal winkt der Zoll das auch so durch ...

Manchmal macht DHL die Zollabfertigung und interessiert sich nicht für die Rechnung, sondern liefert die Abgaben nach Größe oder Gewicht der Kiste und einem recht teuren Pauschalsystem ab. Dieses Geld verlangtr der Paketbote dann von dir.
Du bekommst aber eine Quittung darüber und kannst dir nach Vorlage der Rechnung, Frachtpapieren, etc. das überzahlte Geld zurückholen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 10 Feb 2010  0:56 ]

BID = 669580

xBlackKnightx

Gesprächig



Beiträge: 130
Wohnort: münchen

also 19% mehr?


Zitat :


P.S.
Die Versandkosten hast Du auch gesehen?



hab ich also "standardpauschale" überlesen.


Naja ich probiers mal mit der Ware. Erfahrungen sammeln ist immer gut

BID = 669584

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
also 19% mehr?
Ja, das nennt sich Einfuhrumsatzsteuer und ist eigentlich nichts anderes als die Mehrwertsteuer.
Erst ab über 100€ (ich glaub 114€) ist auch Zoll fällig. Der variiert je nach Ware, beträgt aber oft um 7%.

Die Zollabfertigung macht gewöhnlich DHL am Flughafen und da kann es schonmal passieren, dass die sich nicht um die Frachtpapiere kümmern, sondern die Einfuhrabgaben nach einer Pauschale berechnen.
Dabei habe ich schon knapp das Dreifache des richtigen Betrages bezahlen müssen, sonst hätte mir der Paketbote das Zeug nicht ausgehändigt (und es irgendwann zurückgeschickt).
Wie gesagt ist das überzahlte Geld aber nicht verloren, sondern du kannst es dir zurückholen.
Da soetwas trotzdem ärgerlich und umständlich ist, und ich ein Zollamt in der Nähe habe, habe ich mich als Selbstverzoller registrieren lassen.
Jetzt erledigt DHL die Zollabfertigung nicht mehr, sondern liefert ans hiesige Zollamt.
Von dort bekomme ich dann eine Benachrichtigung und hole mir die Ware unter Vorlage der ebay/Paypal-Rechnung dort ab.



BID = 669592

xBlackKnightx

Gesprächig



Beiträge: 130
Wohnort: münchen

okay auf jeden Fall danke

BID = 669692

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681


Offtopic :

Zitat :
Ja, das nennt sich Einfuhrumsatzsteuer und ist eigentlich nichts anderes als die Mehrwertsteuer.

Wobei man die Mehrwertsteuer eigentlich auch nicht Mehrwertsteuer nennen sollte, sondern Umsatzsteuer.
Alternativ Märchensteuer.
Seit Neujahr 2007 auch Merkelsteuer.

BID = 669723

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13650
Wohnort: 37081 Göttingen

Tja, was nun?
Ich habe da eine andere Erfahrung gemacht.
Ich habe über ibä folgenden Artikel ersteigert:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....NX:IT

Bekam dann eine Benachrichtigung vom Zollamt und bin dorthin gegangen.
Weil keine Frachtpapiere und keine Rechnung dabei waren, mußte ich vor Ort das Päckchen öffnen und die Kopie (siehe Link) von Ibä vorzeigen. Darauf sagte der Beamte, es sei in Ordnung und bei dem Preis müßte ich auch nichts bezahlen, denn der läge unter 22,-€; Märchensteuer wäre dann auch nicht nötig. Ich habe also meine Ware mitgenommen, ohne auch nur einen Cent zu berappen. Ich dachte immer, das wäre gesetzlich festgelegt und es gäbe da bestimmte Betsimmungen; vielleicht habe ich mich ja getäuscht.
Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 10 Feb 2010 17:52 ]

BID = 669727

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34526
Wohnort: Recklinghausen

Ist auch festgelegt.

Zoll wird von der EU erhoben und fällt mittlerweile erst ab 150 Euro Zollwert an (bis zum 1.12.08 22Euro). Zollwert ist der Betrag der bis zur Grenze angefallen ist, also Warenwert + Porto.
Die Einfuhrsteuer wird vom Staat erhoben und fällt weiterhin ab 22 Euro an.
http://www.zoll.de/faq/postverkehr/.....gen18


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 669761

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13650
Wohnort: 37081 Göttingen

Deine Aussage widerspricht nun wieder teilweise dem, was Perl geschrieben hat. Morgen rufe ich das Zollamt an und dann weiß ich es hoffentlich genau.

Gruß
Peter


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162453379   Heute : 18592    Gestern : 20432    Online : 621        30.11.2021    21:45
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0414888858795