Inventur in einem Lager auf Basis des Gewichts in Lagerfächern WIE IST ES BEZAHLBAR realisierbar?

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 2 2024  18:11:21      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Inventur in einem Lager auf Basis des Gewichts in Lagerfächern WIE IST ES BEZAHLBAR realisierbar?

    










BID = 662771

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9044
Wohnort: Alpenrepublik
 

  


Mir ist noch etwas eingefallen:
Eine Wiegezelle reagiert bei Überlastung dauerhaft ziemlich beleidigt.
Solltest Du in die Überlegung einbauen.

Vielleicht wäre ein DMS eine Lösung?
Ich habe aber keine genauere Erfahrung als ein paar Tests damit.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 662793

harzjoe

Stammposter



Beiträge: 200
Wohnort: Blankenburg/Harz

 

  

@nabruxas

Zitat :
Mir ist noch etwas eingefallen:
Eine Wiegezelle reagiert bei Überlastung dauerhaft ziemlich beleidigt.
Solltest Du in die Überlegung einbauen.


...selbst davon abgesehen, dass die Mechanik mit der Zeit "ausleiert" und ständig najustiert werden muss, benötigt die Auswiegemethode für jedes Fach einen A/D-Wandler, der sein Datenpaket dem Rechner zuschickt. Versehen mit einem Code für jedes Fach.
Das macht 3.000 Controller!

Wenn, würde ich das rein mit Logikbausteinen lösen, über Lichtschranken für jedes Blech! Immerhin 75.000 Lichtschranken, die man dann einfacher über Matrix auslesen kann.

Egal, für was Du Dich entscheidest, in jedem Fall würde bei Eigenbau Deine Hauptbeschäftigung in den nächsten Jahren (!) im Bau dieses Projetes liegen!

Vielleicht solltest Du das mal nur für ein (1) Lagerfach bauen, um ein Gefühl für den Aufwand zu bekommen.
Du wirst staunen, was dabei an Zeit draufgeht...

Jörg


BID = 662812

dirk-cebu

Gesprächig



Beiträge: 118
Wohnort: Cebu


Offtopic :
"also wer kann mir mal kurz erleutern was ich außer kabel und den sensoren sonst noch brauche ??"
Einen Deutschkurs!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 14 Jan 2010 11:31 ]

BID = 662814

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Offtopic :
Wieso? Er will doch nach USA...


Zur Sache:
Nein, Du brauchst (entgegen der Behauptung von des verharzten Joe) nicht für jedes Fach einen A/D-Umsetzer!
Denn es genügt ja, wenn die Fächer nacheinander abgefragt werden. Die Werte müssen schließlich nicht in Echtzeit gleichzeitig ermittelt und übertragen werden.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180250116   Heute : 11213    Gestern : 17677    Online : 285        26.2.2024    18:11
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0360350608826