AVR-Studio Fehlermeldung

Im Unterforum Microcontroller - Beschreibung: Hardware - Software - Ideen - Projekte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Microcontroller        Microcontroller : Hardware - Software - Ideen - Projekte

Autor
AVR-Studio Fehlermeldung

    










BID = 658877

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich
 

  


Hallo liebe Forengemeinde.

Habe noch in diesem Jahr ein Problem mit dem AVR-Studio.
Ich wollte nach längerer Zeit wieder einmal einem Mikrokontroller mit dem AVR-Studio programmieren.
Als ich das AVR-Studio aufrufe kommt die schöne Meldung:
no compilers/assemblers installed

Ich habe im Internet schon gesucht und habe versucht mit der Anleitung von den AVR-Freaks zurechtzukommen(http://www.avrfreaks.net/index.php?name=PNphpBB2&file=viewtopic&t=48865)

Aber leider konnte ich den Fehler nicht herrausfiltern.

Hat irgendjemand von euch eine Idee?

Danke

_________________
Mfg Rambodischien

BID = 658885

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Habe noch in diesem Jahr ein Problem mit dem AVR-Studio.
.....
Hat irgendjemand von euch eine Idee?
Warte noch ein paar Stunden, dann ist dieses Jahr vorbei!








BID = 658889

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Werde ich machen vielleicht wird es ja im Jahre 2010 besser

_________________
Mfg Rambodischien

BID = 658894

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

Schau mal nach, ob die Programme der Toolchain, auf die AVR Studio zurückgreift, dort sind, wo das Studio sie erwartet bzw. ob sie überhaupt da sind.

Dazu zählen z.B. der Assembler AVRASM (oder so ) sowie, im Falle von integriertem WinAVR die gesamte Sammlung an den Binutils vom GCC.

Stichworte:
WinAVR
GNU GCC
AVR-GCC WinAvr Fehler


_________________

BID = 659026

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Hi

Ich hoffe Ihr hattet einen schönen rutsch ins neue Jahr.

back to topic:

@ doncomi Danke werde mich in der nächsten Zeit ein wenig recherchieren.

Was mir noch aufgefallen ist, dass wenn ich den Plug-in Manager von AVR aufrufe überhaupt keine Einträge sind. Kann ich hier irgendwie Einträge einfügen?



_________________
Mfg Rambodischien

BID = 659281

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Habe ein winig herumgespielt.

Jetzt kommt keine Windows Fehlermeldung mehr dafür steht im AVR-Studio unter Message :

Error creating plugin :
Error creating plugin :
Error creating plugin :
Error creating compiler
Error creating compiler


Ich werde es wieder eimal mit Deinstallation und nochmalige Installation probieren.

_________________
Mfg Rambodischien

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rambodischien am  2 Jan 2010 11:59 ]

BID = 659301

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Hat leider nichts gebracht.

Habe sogar für die Neuinstallation die Registry gesäubert die Festplatte defragmentiert das Internet sowie die Firewall und den Anti Viren Schutz deaktiviert.

Aber leider kommen wieder diese Meldungen bei dem AVR-Studio.

Das was mir seltsam erscheint ist, dass ich nach der Neuinstallation von WinAVR zwei Ordner erstellt. 1. Ordner ist der von mir gewählte WinAVR und dann gibts noch den zweiten Ordner WinAVR-20090313.

Ist das bei euch auch so?

@ doncomi wie kann ich herrausfinden ob die Toolchain auf das AVR-Studio richtig zugreift?


_________________
Mfg Rambodischien

BID = 659504

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika


Zitat :


@ doncomi wie kann ich herrausfinden ob die Toolchain auf das AVR-Studio richtig zugreift?


Andersrum. Das Studio greift auf diese Programme zu, die in einem Ordner liegen müssen, der dem Studio bekannt ist.

Es müsste irgendwo die Einstellmöglichkeit geben. Ich kann mangels AVR Studio nicht selbst nachsehen. Der Compiler heißt übrigens avr-gcc.exe, kannst ja mal deine Festplatte danach durchsuchen und dann den Pfad im Studio eintragen.

Wenn WinAVR korrekt installiert wurde, müsste es aber auch fast von allein richtig konfiguriert sein.

_________________

BID = 659829

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich


Zitat :
DonComi hat am  2 Jan 2010 21:20 geschrieben :


Es müsste irgendwo die Einstellmöglichkeit geben. Ich kann mangels AVR Studio nicht selbst nachsehen. Der Compiler heißt übrigens avr-gcc.exe, kannst ja mal deine Festplatte danach durchsuchen und dann den Pfad im Studio eintragen.

Wenn WinAVR korrekt installiert wurde, müsste es aber auch fast von allein richtig konfiguriert sein.



Leider habe ich bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, einen Eintrag in AVR-Studio zu machen.

Ich bin mir 100% sicher, dass ich WinAVR korrekt installiert habe.


_________________
Mfg Rambodischien

BID = 659844

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Ich werde langsam verrückt mit dem Programm

Kann mir eventuell jemand einen Screen shot machen von der Registry von AVR-Studio und von WinAVR. Vielleicht komm ich so auf den Fehler

Jetzt heißt es nur noch hoffen und beten, sonst muss ich mir etwas anderes einfallen lassen und mein Kopf raucht schon richtig

Danke

_________________
Mfg Rambodischien

BID = 659851

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5953

Mal dumm gefragt, hast du XP, Vista oder Win7. 32 oder 64 Bit?

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 659853

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Sorry vergessen zu erwähnen ist Windows XP.

Habe wohl auch vergessen zu erwähnen. Habe AVR-Studio schon längere Zeit auf dem Laptop installiert und auf einmal, als ich es wieder einmal aufgerufen habe kam die Fehlermeldung.



_________________
Mfg Rambodischien

BID = 660217

hajos118

Schreibmaschine



Beiträge: 2453
Wohnort: Untermaiselstein

Hab' Dir mal ein paar Dateien mit der Dateistruktur und den Settings auf meinem (Vista)-Windows angehängt. Bei "tree.txt" bitte als Zeichensatz im Editor "Terminal" einstellen, sonst ist die Struktur nur zu erahnen.
Welchen Screenshot (registry-Eintrag) hättest Du denn gerne?


_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten!

edit:
Hab' gearde festgestellt, dass beim "tree" die unterste Ebene nicht richtig bezeichnet ist.
Alles wurde auf "C:\WINAvr"\...." installiert und so sollte auch die unterste Ebene heissen (nicht C:)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hajos118 am  5 Jan 2010 14:05 ]
Edit 2:
Da gibt's noch einen Pfad:
C:\Programme\AVR...
hier die entsprechenden Dateien mit Tree und Datei-Information...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: hajos118 am  5 Jan 2010 14:18 ]

BID = 660922

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Danke hajos118 , damit lässt sich bestimmt etwas anfangen. Leider habe ich momentan sehr viel um die Ohren. Werde mich aber auf jeden Fall wieder einmal melden.

Danke erstmal

_________________
Mfg Rambodischien

BID = 671142

Rambodischien

Schreibmaschine

Beiträge: 1341
Wohnort: Österreich

Sooo, nach längerem hin und her, habe ich es leider nicht geschafft AVR-Studio zu reparieren. Ich glaube irgendwo in der Registry ist der Fehler möchte mir aber nicht das ganze System zusammenhauen.

Jetzt habe ich mich entschieden, da ich sowiso Java programmiere, mein Avr-Board (von myAVR) mit Eclipse zu programmieren.

Das haut auch perfect hin.

Trotzdem Danke an alle die hier auf mein Problem eingegangen sind

_________________
Mfg Rambodischien


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166364356   Heute : 288    Gestern : 16692    Online : 230        19.5.2022    0:39
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0679140090942