Gefunden für crx yamaha - Zum Elektronik Forum





1 - Netzteil -- Receiver Yamaha CRX E320




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Receiver
Defekt : Netzteil
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : CRX E320
______________________

Hallo und guten Tag,

ich habe einen Receiver Yamaha CRX E320 bei dem Das Netzteil defekt ist.
Es sind zwei Transistoren eingebaut.
Leider ist die Beschriftung unleserich.
In der Bestückungsliste sind sie nicht aufgeführt bzw. ich finde es nicht.
Weiß Jemand welche Trnsistoren man einsetzen kann.
Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

[/ascii-schaltbild]

...
2 - CRX-550 geht nicht an -- Receiver   Yamaha    CD-Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : Yamaha CRX-550 geht nicht an
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : CD-Receiver
Chassis : CRX-550
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,
mein Yamaha CD-Receiver CRX-550 lässt sich nicht mehr einschalten. Beim Druck auf den Power-Knopf klickt das Relais und das Display geht für ein bis zwei Sekunden an, dann geht das Gerät zurück in den Standby-Modus. Der Fehler scheint auf den ersten Blick genau der gleiche zu sein, der bei den RX-E410/810 Receiver und bei einer großen Anzahl von RX-Vxxx AV-Receivern auftaucht, das Netzteil dieses Gerätes ist aber leider komplett anders aufgebaut.
Erstaunlicherweise funktioniert das Diagnose Menü tadellos, man kann alle Funktionen checken und auch den Fehlerspeicher löschen. In diesem Modus kann man auch z. B. CDs anhören.
Also ist das Gerät offenbar eigentlich in Ordnung, lediglich die Standby-Schaltung (die wohl auf der Hauptplatine und nicht auf der Netzteil Platine ist) nicht.
Ausserdem ist das Display sehr dunkel, das würde ich auch gern reparieren.
Leider finde ich kein Service Manual und keinen Schaltplan im Netz.
Gibt es jemanden, der den CRX-550 (MCR-550) kennt und und helfen kann oder kann mir jemand ein Schaltbil...








3 - lässt sich nicht einschalten -- Stereoanlage yamaha crx 300
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : lässt sich nicht einschalten
Hersteller : yamaha
Gerätetyp : crx 300
Chassis : crx 300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute !
Ich habe einen yamaha Pianocraft CRX 300 auf dem Tisch. Leider lässt sich dieser nicht vollständig einschalten.
Beim Einschalten läuft nur die Anzeige welche Quelle gewählt wurde bis etwa zur Mitte des Displays und dann schaltet der Receiver wieder ab !
Es sind im Moment keine Lautsprecher angeschlossen !
Hat mir jemand einen tip was ich da machen könnte ?
Ich vermute mal in etwa ähnliches wie beim rxe 800,das da ein paar Elkos platt sind im Standby Netzteil !
Leider habe ich kein Service Manual !!
Vielen Dank an alle schon mal im voraus !!

Gruß Kay ...
4 - LS Kanal schaltet nicht ein -- Stereoanlage Yamaha Pianocraft E-300 CRX
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : LS Kanal schaltet nicht ein
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : Pianocraft E-300 CRX
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da ich keine Info sonst zu meinem Problem finde.
Ich hoffe, diese Forum kann mir helfen.
Vorab schon mal vielen Dank, allein fürs "Lesen" meines Problemes:

Ich habe eine ca. 5 Jahre alte Kompaktanlage von Yamaha, Pianocraft E-300. Seit einigen Monaten habe ich das Problem, daß nach dem
Einschalten der rechte Lautsprecherkanal bei normaler Lautstärkeeinstellung stumm bleibt.
Erst wenn ich den Regler schnell und kurz auf hohe Lautstärke und dann wieder zurück drehe, dann kommt auch über den rechten Kanal der Ton in normaler Laustärke.
d.h. dann funktioniert bis zum nächsten Ausschalten alles wieder normal.
Ich habe das Gefühl, daß auf den LS Kanal erst einmal etwas mehr Leistung kommen muß, damit er durchschaltet


Kann mir einer einen Tipp geben, woran das liegen kann oder wie ich den Fehler ermitteln kann? defekte Elkos, defektes Poti, evtl. defektes LS Relais?

Zu meinen elektronischen Fähigkeiten:
Mit Lötkolben etc. kann ich ...
5 - nach Netztrennung tot -- [gelöst] AVR Yamaha RX-V650
Danke für die Rückmeldungen
Da ich mittlerweile selbst auch eine Pianocraft MCR-E100 besitze, habe ich mich mal ein wenig in die Pianocraft-Serie eingelesen.

1999-2001:
MCR-E100, besteht aus RX-E100 (Verstärker/Tuner), CDX-E100 (CD-Player) und NX-E100 (Boxen)

2001-2002:
MCR-E200, besteht aus RX-E200, CDX-E200 und NX-E200
Die Receiver RX-E100 und RX-E200 unterscheiden sich meines Wissens nur in der Fernbedienung. Vermutlich brauchte man nur eine neue Versionsnummer, da die "große" Pianocraft einen kleinen Bruder bekam:

MCR-E150, besteht aus CRX-E150 (CD-Receiver) und NX-E150
Hier wurden Verstärker und CD-Player in ein gemeinsames Gehäuse gebaut. Weniger Volumen, weniger Leistung. Auch die Lautsprecher sind kleiner.

2002-2005:
MCR-E400, besteht aus RX-E400, CDX-E400 und NX-E400
Der RX-E100/200 ist 5cm länger geworden; der Trafo ist von vorn nach hinten gewandert und das Kühlsystem wurde geändert. Die Platinen sind neu layoutet worden, aber beim überfliegen der Schaltpläne sind mir keine gravierenden Änderungen im Verstärker aufgefallen.

MCR-E600, besteht aus RX-E600, DVD-E600 und NX-E400
Der RX-E600 unterscheidet sich nach grober durchsicht der...
6 - Multi-Jog defekt ? -- Stereoanlage Yamaha CRX-E320
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Multi-Jog defekt ?
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : CRX-E320
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe bei der Kompaktanlage Yamaha CRX-E320 ein Problem mit dem Multi-Jog bzw. dem Inkrementalgeber.

Mal geht er sporadisch, dann geht er wieder überhaupt nicht und damit lässt sich direkt an der Anlage natürlich nichts richtig einstellen (Uhr, CD-Track, Soundoptionen, Frequenz des Radios, etc.)

Meine Vermutung war eben der Multi-Jog bzw. Inkrementalgeber...

Wie gesagt, Vermutung...

Den originalen von Yamaha habe ich ausgebaut, aufgemacht und gereinit, dann ging es wieder eine viertel Stunde, dass alles funktioniert hat.
Dann dachte ich, der ist einfach hinüber....

Also neuen bei Reichelt bestellt und heute geliefert bekommen.

Eingebaut = und alles wunderbar, sicher ne halbe Stunde getestet.

Jetzt komm ich nach dem Kino nach Hause und wollte noch mal testen...
Uhr einstellen...zwei Drehungen nach rechts und auf einmal wieder nichts. Keine Regung mehr.

Also lag es wohl doch nicht am Inkrementalgeber...

Nur an was liegt es dann? Wer kennt sich damit aus?
Welche Bauteile hängen mit dem ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Crx Yamaha eine Antwort
Im transitornet gefunden: Yamaha


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181366058   Heute : 711    Gestern : 6214    Online : 446        28.5.2024    7:21
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0637919902802