Türsprechanlage Siedle / Unterschied 1+n-Technik und In-Home-Bus

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Autor
Türsprechanlage Siedle / Unterschied 1+n-Technik und In-Home-Bus
Suche nach: türsprechanlage (239)

    










BID = 564544

vwittich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt
 

  


Hallo zusammen,

bin gerade Dabei die alte Siedle Türsprechanlage an die Asterisk-Telefonanlage anzuschließen... nach etwas gesuche fand ich das entsprechende DoorCom-Analog Module von Siedle... dank Ebay hab ich nun hier ein DCA 650-02 liegen. Beim studieren diverser Anleitungen und Schaltpläne ist mir nun aufgefallen das es sich wohl bei dem DCA 650-02 um die In-Home-Bus Technik handelt... die alte Türsprechanlage funktioniert jedoch mit einem NG 602-01 das anscheinend die 1+n-Technik verwendet. Kann ich diese beiden Module nun zusammen verwenden?

Hab hier im Forum einen Beitrag gefunden (hier) der also mögliches Anlagenaufbau von der Kombination eines NG 602-01 und DCA 650-02 spricht... kann das sein?

Irgendwie hab ich noch nicht ganz den Unterschied zwischen 1+n-Technik und In-Home-Bus verstanden... vielleicht könnt ihr mir ja mal auf die Sprünge helfen so das ich herausbekomme ob ich mein kleines Projekt umsetzten kann.

Mit freundlichen Grüßen
Valentin

BID = 569813

vwittich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

 

  

Okay ich bin ein bisschen weiter gekommen... also tatsächlich ist TCM 511-01 Modul an einem NG 402-01 ... das ganze scheint eine ältere Technik von Siedle zu sein nennt sich 6+n-Technik... dafür gibt es einen Postverstärker der sich PVG 402-0 nennt... der hat wiederum nur eine FTA-Schnittstelle. Das heißt das die Telefonanlage über diese Schnittstelle verfügen muss...

Da dies bei der Asterisk-Telefonanlage nicht der Fall ist ist die Frage ob man die 6+n-Technik mit der 1+n oder der In-Home-Bus Technik kombinieren kann? Die entsprechenden Module wären DCA 612-0 (1+n) und das DCA-650-02 (In-Home-Bus).

Naja ich bin mal gespannt wie sich das ganze weiterentwickelt...

Gruß V.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148433651   Heute : 4157    Gestern : 13966    Online : 212        16.9.2019    11:31
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.126950979233