Netzwerk-Karten unter Win98 brücken

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  02:49:35      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router


Autor
Netzwerk-Karten unter Win98 brücken
Suche nach: netzwerk (1310)

    







BID = 601456

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover
 

  


Kann ich unter Win98 auch irgendwie 2 Netzwerk-Karten brücken ?
Für XP habe ich eine passende bebilderte Anleitung da...
Aber irgendwie kann ich das Ganze nicht auf 98 umsetzen

Geplant ist :
Thin Client mit WLAN-Karte als "Empänger" und dann auf CAT 5 um die D-Box anzuklemmen

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 601491

high_speed

Schreibmaschine



Beiträge: 2073

 

  

Hallo Rial,

du willst dir eine WLAN-Bridge bauen.
Ich würde dazu lieber einen Router mit einer anderen Firmware benutzen.
zum Beispiel: Linksys WRT54GL (das L ist wichtig!) mit DD-WRT

http://de.wikipedia.org/wiki/WRT54G
http://www.dd-wrt.de/

Alternativ:
Auf dem win98 Rechner kannst du eine Routing-Software starten.
Die W-LAN-Karte befindet sich in einem Netz z.B.: 192.168.y.0 und
LAN-Karte in einem anderen 192.168.x.0
Als Netzmaske habe ich 255.255.255.0 angenommen
Die Adresse mit der niedrigsten Wertigkeit ist die Netzadresse und kann
an kein Gerät vergeben werde. Die mit der höchsten Wertigkeit ist die
Broadcast-Adresse. Mit der Netzmaske werden die Bits der Netzadresse
maskiert. Bei den Angeschlossenen Geräten gibst du dann die
entsprechende IP-Adresse als Gateway an.

Alleine wegen der Energieumwandlung (elektrische -> Wärme) würde ich
den Router bevorzugen.

MfG
Holger

PS: welche Version von Win98 ist es?

_________________
George Orwell 1984 ist nichts gegen heute.
Der Überwachungsstaat ist schon da!

Leider lernen die Menschen nicht aus der Geschichte,
ansonsten würde sie sich nicht andauernd wiederholen.

BID = 601598

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover


Zitat :
Ich würde dazu lieber einen Router mit einer anderen Firmware benutzen.
zum Beispiel: Linksys WRT54GL (das L ist wichtig!) mit DD-WRT


Ich möchte mir aber nichts Neues kaufen !


Zitat :
Alleine wegen der Energieumwandlung (elektrische -> Wärme) würde ich den Router bevorzugen.


Knappe 20 Watt treiben mich nicht in den Ruin... Außerdem läuft der Client sowieso schon 24/7


Zitat :
PS: welche Version von Win98 ist es?


Windoof 98 SE

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 602101

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Hat sonst noch jemand Vorschläge oder Ideen ?

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 602174

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

vll hilft das : http://forum.chip.de/windows-alte-v......html

_________________

BID = 602256

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Danke Nicki Das könnte die Lösung sein...

Da das Wetter im Moment aber sein Bestes gibt,werde ich das erst in ein paar Tagen ausprobieren.

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181457166   Heute : 198    Gestern : 6073    Online : 85        13.6.2024    2:49
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0587821006775